Skip to content Skip to navigation

15.03.2017 > Termin

G20 Consumer Summit

Terminhinweis
vzbv/Raum 11

Eine digitale Welt schaffen, der Verbraucher vertrauen - Building a digital world that consumers can trust

 

am 15. März 2017 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

im Hotel Steigenberger, Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin

 

2017 hat Deutschland die G20-Präsidentschaft inne. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) wird dabei gemeinsam mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und Consumers International (CI) auf einem G20 Consumer Summit die Bedeutung von Verbraucherschutz und -vertrauen in der digitalen Welt in den Fokus rücken.

Die wachsenden digitalen Märkte bieten Verbraucherinnen und Verbrauchern zahlreiche neue Möglichkeiten, zu kommunizieren, sich zu informieren und Geschäfte zu tätigen. Allerdings stehen Verbraucher, gerade auch im internationalen Kontext, vor Herausforderungen, die das Vertrauen in die digitalen Märkte untergraben können. Sowohl Wirtschaft als auch Verbraucher haben ein Interesse an einem effektiven Verbraucherschutz, der das Verbrauchervertrauen stärkt und das Wachsen nachhaltiger, verbraucherorientierter digitaler Märkte unterstützt.

Anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März 2017 wird der G20 Consumer Summit in internationaler Besetzung Themen wie faire Vertragsbedingungen, Transparenz, Datensicherheit, sichere Zahlungen und Datenschutz diskutieren und nach Lösungen suchen.

Der vzbv wird auf der Veranstaltung eine Studie zu den weltweit gültigen Faktoren und Indikatoren für einen angemessenen digitalen Verbraucherschutz sowie eine Umfrage zur Situation der Verbraucherinnen und Verbraucher in ausgewählten G20 Ländern vorstellen.

Video