Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen

Zwei Sachbearbeiter:innen Finanzen

Vollzeit/Teilzeit | unbefristet | Bewerbungsfrist bis 01.12.2021

Stellenausschreibung

Verbrauchermärkte analysieren, strukturelle Missstände aufdecken und Verbraucherprobleme benennen, Lösungen aufzeigen und für deren Umsetzung streiten – das sind die Kernaufgaben der rund 250 Mitarbeiter:innen im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv). Der Verband mit Sitz in Berlin und einem Büro in Brüssel ist die Dachorganisation der 16 Verbraucherzentralen der Länder und von 28 sozial- und verbraucherpolitisch orientierten Mitgliedsorganisationen. Unser gemeinsames Ziel: Verbraucherpolitik in Deutschland und der Europäischen Union gestalten.

Zur Verstärkung unseres Teams Haushalt und Finanzen suchen wir schnellstmöglich eine:n

Sachbearbeiter:in

(Vollzeit, 39 Stunden, auch in Teilzeit möglich, unbefristet)

sowie eine:n

Sachbearbeiter:in

(Vollzeit, 39 Stunden, auch in Teilzeit möglich, mit einem unbefristeten Stellenanteil von 60% und einem befristeten Stellenanteil von 40% bis 31.12.2022. Eine Aufstockung auf eine ganze Stelle über 2022 hinaus wird angestrebt)

Das dem Geschäftsbereich Zentrale Dienste zugehörige Team Haushalt und Finanzen ist für alle Belange im Rahmen von Finanzen und Verwaltung des institutionellen Haushalts und von Drittmittel-Projekten zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Finanzbuchhaltung
    • Korrektur-/ Sachbuchungen sowie Zahlungsverkehr durchführen
    • Bankbelege/ Kontauszüge bearbeiten
    • Ablagen führen/ Archivmanagement
  • Kreditorenbuchhaltung
    • Eingangsrechnungen bearbeiten
    • Nachverfolgung / Klärung kreditorischer offener Posten
  • Debitorenbuchhaltung
    • Ausgangsrechnungen erstellen und bearbeiten
    • Nachverfolgung debitorischer offener Posten/ Mahnwesen
  • Monatsabschlüsse durchführen

 

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (im Bereich Bilanzbuchhaltung oder vergleichbare Qualifikation), bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist ein Nachweis der Anerkennung in Deutschland beizufügen
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, möglichst in Projekten des Öffentlichen Dienstes oder bei vergleichbaren Institutionen
  • Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben zur Buchführung und Rechnungslegung (BGB, HGB, GoBD, UStG)
  • Team- und Dienstleistungsorientierung
  • Eine strukturierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem politisch spannenden Umfeld
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, Gleitzeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Urlaubstage bei einer Fünf-Tage-Woche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzung ist eine Vergütung nach TVöD Bund, Entgeltgruppe 7 möglich

Vielfalt wird im vzbv gelebt. Wir begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.12.2021 per E-Mail an Bewerbungen@vzbv.de (max. 15 MB und in einer PDF-Datei), Kennwort: „SB HuF“.

Wir werden Ihre für das Bewerbungsverfahren erforderlichen personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link https://www.vzbv.de/vzbv-stellenangebote

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. wird Ihre für das Bewerbungsverfahren erforderlichen personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument.

Ansehen
PDF | 162.03 KB

Kontakt

Kontakt

Team Personal und Organisation

Bewerbungen@vzbv.de