Skip to content Skip to navigation

Themen

Frau zeichnet Aktienkurve
Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Mann betrachtet Hemd
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Jugendliche vor Schaufenster
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

708 Einträge
Mittwoch, 25. April 2018
  • Themen
  • Europa
Dokument

Verbraucherpolitik EU aktuell 8/2018

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 9. bis 22. April 2018 zusammen.

Freitag, 20. April 2018
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Dokument

Staatliches Tierwohllabel zügig einführen

Countrypixel - fotolia.com

Die Zahl an Labels und Kennzeichnungen, die Auskunft über die Haltungsbedingungen von Nutztieren geben sollen, wächst. Der vzbv fordert deshalb zügig ein staatliches Tierwohllabel, das mehr Orientierung bietet. Es soll mittelfristig zu einer verbindlichen Haltungskennzeichnung weiterentwickelt...

Mittwoch, 11. April 2018
  • Themen
  • Europa
Dokument

Verbraucherpolitik EU aktuell 7/2018

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 19. März bis 8. April 2018 zusammen.

Montag, 26. März 2018
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Dokument

Faktenblatt zur Wohnungspolitik

Bezugsfertige Neubauwohnung. Wer heute eine Wohnung sucht, benötigt viel Zeit, starke Nerven und vor allem ein gutes Einkommen. Denn: Bezahlbarer Wohnraum ist in vielen deutschen Städten Mangelware.

Wer heute eine Wohnung sucht, benötigt viel Zeit, starke Nerven und ein gutes Einkommen. Denn: Bezahlbarer Wohnraum ist in vielen Städten Mangelware. Die Zahl der Sozialwohnungen sinkt. Dafür steigen die Mieten, Neben- und Betriebskosten. Gleiches gilt für Immobilienpreise und Kaufnebenkosten,...

Mittwoch, 21. März 2018
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 6/2018

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 05. bis 18. März 2018 zusammen.

Freitag, 16. März 2018
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Faktenblatt zur Energiewende

Ein verbraucherfreundlicher Neustart der Energiewende ist nötig

Die meisten Verbraucherinnen und Verbraucher sind für die Energiewende. Diese Zustimmung darf nicht aufs Spiel gesetzt werden. Privathaushalte zahlen einen wachsenden Teil der Kosten für die Umsetzung der Energiewende. Gleichzeitig werden immer mehr Unternehmen entlastet. Das ist unfair.

Dienstag, 6. März 2018
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 5/2018

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 19. Februar bis 04. März 2018 zusammen.

Freitag, 2. März 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
Dokument

Schutz vor missbräuchlichen Drittanbieterleistungen im Mobilfunkmarkt

Stellungnahme des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) zur Anhörung der Bundesnetzagentur nach § 45d Abs. 4 TKG betreffend die Festlegung von Verfahren zum Schutz von Verbrauchern (Mitteilung Nr. 697 vom 20.12.2017 – Amtsblatt Nr. 24/2017).

Mittwoch, 28. Februar 2018
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Wirtschaft
Dokument

Faktenblatt zur Musterfeststellungsklage

Das Auto hält nicht, was es verspricht? Die Gaspreise wurden unrechtmäßig erhöht? Verbraucherinnen und Verbraucher bekommen selten ihr Geld zurück, wenn sie durch den Rechtsverstoß eines Unternehmens geschädigt wurden. Es braucht dringend eine Klagemöglichkeit, bei der die Rechte der...

Dienstag, 27. Februar 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
Dokument

Rede: Erwartungen von Verbrauchern – günstiger, einfacher, und selbstbestimmter entscheiden können

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Klaus Müller, Vorstand des vzbv, beim parlamentarischen Abend des vzbv und der Stiftung Warentest

Seiten

708 Einträge