Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Dienstag, 7. Mai 2013
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Europa
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Lebensmittelkontrolle: EU-weite Regelungen überfällig

Die EU-Kommission hat Vorschläge für eine Verbesserung der Lebensmittelkontrolle in Europa vorgelegt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband begrüßt diesen Schritt, fordert aber weitere Maßnahmen.

Freitag, 1. März 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Änderungen beim Lebensmittelgesetz nicht wirksam genug

Als Konsequenz aus den jüngsten Lebensmittelskandalen sollen Verbraucher früher und umfassender von den Behörden über Lebensmitteltäuschung informiert werden. Der vzbv zweifelt an der Wirksamkeit der geplanten Maßnahmen.

Dienstag, 26. Februar 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Wirksame Lebensmittelkontrollen seit langem überfällig

Verbraucher wurden über Jahre getäuscht. Immer mehr Hühnereier sind als angebliche Eier aus alternativer Tierhaltung in den Handel gelangt. Auch konventionelle Betriebe sind betroffen. Verbraucher haben einen Anspruch auf Informationen, welche Eier-Codes falsche Angaben tragen und welche...

Freitag, 14. September 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Kontrollbarometer: Einheitliche Lösung nicht in Sicht

Die Verbraucherschutzministerkonferenz konnte keine Lösung für ein bundesweit einheitliches Kontrollbarometer liefern. Anstatt selbst einen Vorschlag für ein einheitliches Hygienebarometer anzubieten, hat Bundesverbraucherministerin Aigner lediglich zugesagt, eine Vorgabe durch den Bund zu...