Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Seiten

13 Einträge
Donnerstag, 17. Mai 2018
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Vernetzte Mobilität EU-weit einheitlich regeln

riopatuca - fotolia.com

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt die Absicht der EU-Kommission, automatisierte und vernetzte Mobilität europaweit voranzutreiben und einheitlich zu regeln. Wichtig sei ein hohes Niveau bei Datenschutz und Datensicherheit. Der vzbv warnt zudem vor Informationsmonopolen: Kfz-...

Donnerstag, 30. März 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Gesetz zum automatisierten Fahren verabschiedet: Weiterhin zu wenig Rechtssicherheit für Verbraucher

Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zum automatisierten Fahren verabschiedet. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, bewertet die Entscheidung in einem Statement.

Montag, 20. März 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Automatisiertes Fahren rechtssicher regeln

Mit Hochdruck versucht die Bundesregierung das Gesetz zum automatisierten Fahren durch die Instanzen zu bringen, bis Ende April 2017 soll es beschlossen sein. 51 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher erwarten von dem Gesetz, dass man sich bei eingeschaltetem Autopilot vom...

Freitag, 10. März 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Onlinemeldung

Bundestag muss Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren überarbeiten

Autonomes Fahren

Der Bundestag behandelt den Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren in erster Lesung. Der vzbv fordert Rechtssicherheit für Fahrer von Autos mit hochautomatisierten Fahrfunktionen.

Mittwoch, 25. Januar 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Mehr Klarheit beim automatisierten Fahren

Die Bundesregierung hat heute im Kabinett einen Gesetzentwurf zum Automatisierten Fahren beschlossen. Der Gesetzentwurf nimmt die Autohersteller damit zwar teilweise in die Verantwortung, die Kritik des vzbv an unzureichenden Datenschutzregeln und an der Haftung der Autohalterin oder des...

Donnerstag, 5. Januar 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Automatisiertes Fahren: Ministerium entlässt Hersteller aus der Verantwortung

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat einen Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren vorgelegt. Dazu findet eine mündliche Verbändeanhörung statt. Der vzbv kritsiert unter anderem, dass das Gesetz nicht klar definiert, was der Fahrer bei hochautomatisierter und...

Dienstag, 6. Dezember 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Termin

Pressekonferenz (Rechts-)Sicheres Fahren mit Autopilot

Der vzbv fordert Rechtssicherheit beim automatisierten Fahren und stellt in einer Pressekonferenz  am 6. Dezember um 10 Uhr ein aktuelles Gutachten zur Kontrolle der Daten beim Auto vor. Als Gesprächspartner steht u.a. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur Verfügung....

Dienstag, 6. Dezember 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Fahren mit Autopilot muss sicher sein

Rechtssicherheit ist eines der wichtigsten Kriterien für Verbraucher beim automatisierten und vernetzten Fahren. Ein Rechtsgutachten im Auftrag des vzbv zur Kontrolle der Daten beim Auto zeigt, dass gesetzliche Mindeststandards Voraussetzung für die Verkehrstauglichkeit und damit für die...

Dienstag, 6. Dezember 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Podcast

Audio: Fahren mit Autopilot muss sicher sein

Anlässlich der Pressekonferenz zum automatisierten Fahren am 6. Dezember 2016 spricht Marion Jungbluth, Leiterin Team Mobilität beim vzbv, über Chancen, Risiken und Forderungen des vzbv zum automatisierten und vernetzten Fahren.

Montag, 18. Juli 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Rechtssicherheit beim autonomen Fahren

Bundesverkehrsminister Dobrindt will ein verändertes Straßenverkehrsgesetz vorlegen. Damit soll das Fahren mit hochautomatisierten Autos in Deutschland möglich werden. Der vzbv begrüßt die Initiative, einen Rechtsrahmen für das autonome Fahren zu schaffen.

Seiten

13 Einträge