Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Montag, 9. Mai 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Krankenhausinfektionen vermeiden und multiresistente Keime eindämmen

Der Gesetzesentwurf zum Infektionsschutz ist kaum geeignet, den Schutz der Bevölkerung vor behandlungsbedingten Infektionen zu gewährleisten und eine Eindämmung der Ausbreitung multiresistenter Erreger zu erreichen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert daher bundeseinheitliche Vorgaben,...
Montag, 9. Mai 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Krankenhausinfektionen einheitlich erfassen und kontrollieren

Zu kurz greift der Gesetzentwurf zum Infektionsschutz, über den der Gesundheitsausschuss des Bundestages heute berät. Das kritisiert der Verbraucherzentrale Bundesverband und fordert bundeseinheitliche Vorgaben, effektive Kontrollen und Sanktionen sowie die Einbeziehung des Agrarsektors.
Donnerstag, 5. Mai 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Das neue Versorgungsgesetz - Abbau von Über-, Unter- und Fehlversorgung

Das deutsche Gesundheitswesen zeichnet sich aus durch die Gleichzeitigkeit von Über-, Unter- und Fehlversorgung. Deshalb plant die Bundesregierung zusammen mit den Ländern, die Angebots- und Bedarfsplanung für Ärzte und Krankenhäuser in einem Versorgungsgesetz neu zu regeln. Erste Eckpunkte liegen...