Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

32 Einträge
Mittwoch, 23. November 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Lebensmittelkontrollen: Aigner muss das Heft in die Hand nehmen

Der aktuelle Bericht des Bundesrechnungshofes belegt gravierende Missstände in der Koordination und Durchführung der Lebensmittelüberwachung. Politisches Handeln ist gefordert, um weitere Skandale zu verhindern.

Mittwoch, 23. November 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Private Altersvorsorge braucht politische Führung

Aktuelle Studien zur Riester-Rente bestätigen den Handlungsbedarf bei der privaten Altersvorsorge. Gesetzliche Maßnahmen sind erforderlich, um die Vorsorgeprodukte effizienter zu gestalten.

Mittwoch, 23. November 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Keine Kürzung der Berufsunfähigkeitsversicherung auf Basis von „Wahrscheinlichkeiten“

Urteil des BGH vom 23.11.2011 (IV ZR 70/11)
Um eine Leistungskürzung aufgrund bestehender Vorerkrankungen vornehmen zu können, muss der Versicherer den Vollbeweis im Sinne des § 286 Abs. 1 Satz 1 ZPO erbringen.

Dienstag, 22. November 2011
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Keine zusätzlichen Gebühren für P-Konten

Urteil des OLG Nürnberg vom 22.11.2011 (3 U 1585/11)
Zusätzliche Entgelte für P-Konten sind unangemessen, weil es Treu und Glauben widerspricht, wenn diese Konten zu schlechteren Konditionen als vergleichbare Girokonten geführt werden.

Montag, 21. November 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Netzentgelte: Regierung schröpft Verbraucher

Eine dreiste Umverteilung zulasten der Verbraucher nennt der vzbv die mögliche Befreiung großer Teile der Industrie von den Stromnetzentgelten.

Donnerstag, 17. November 2011
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Europa
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 20/2011

Verbraucherprogramm von 197 Millionen Euro vorgestellt || Diskussion um fakultatives Gemeinsames Europäisches Kaufrecht geht weiter || Reding und Aigner über stärkeren Datenschutz in der EU einig...

Donnerstag, 17. November 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bessere Rechte in der Pflege durch mehr Mitbestimmung

Pflegebedürftige Verbraucher sollen stärker an Entscheidungen beteiligt werden, die sie direkt betreffen. Sie bezahlen einen großen Teil der Kosten aus eigener Tasche. Dennoch werden ihre Interessenverbände kaum in wichtige Entscheidungen einbezogen.

Donnerstag, 17. November 2011
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Die neuen Seiten des Verbraucherschutzes

Bunter, übersichtlicher und nutzerfreundlicher: Ab sofort ist der Verbraucherzentrale Bundeverband mit einer neuen Website im Internet erreichbar.

Donnerstag, 17. November 2011
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Nutella-Etikett kann Verbraucher in die Irre führen

vzbv gewinnt Klage: Angaben zu Vitaminen und Fett müssen in der Kaufsituation verstanden werden.

Donnerstag, 17. November 2011
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Archiv
  • Meldungen
Pressemitteilung

Jahr der Pflege 2011- unsere Forderungen

Der Pflegeberuf muss attraktiver werden. Pflegende Angehörige brauchen einen Rechtsanspruch auf Familienpflegezeit. Verbraucher erwarten aussagekräftige und verständliche Pflegenoten. Forderungen des vzbv zum Jahr der Pflege

Seiten

32 Einträge