Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Mittwoch, 6. November 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Erneuter Gammelfleisch-Skandal: Transparenz überfällig

Wieder sorgt ein Betrieb in Deutschland für Schlagzeilen wegen mutmaßlichen Gammelfleischs. Wenn der Vorfall stimmt, ist klar: Die amtliche Lebensmittelkontrolle hat nicht funktioniert. Bund und Länder dürfen wichtige Maßnahmen nicht länger aufschieben, fordert darum der vzbv.
Dienstag, 23. Juli 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Versteckspiel mit Zucker

Ergebnis eines Marktchecks der Verbraucherzentralen: Die Angaben zu Zucker und Süßmachern auf Produktverpackungen verwirren Verbraucher. vzbv-Vorstand Gerd Billen: „Schluss mit dem Versteckspiel in der Zutatenliste. Wenn Zucker oder Süßmacher enthalten sind, muss das klar und verständlich auf...

Dienstag, 7. Mai 2013
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Europa
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Lebensmittelkontrolle: EU-weite Regelungen überfällig

Die EU-Kommission hat Vorschläge für eine Verbesserung der Lebensmittelkontrolle in Europa vorgelegt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband begrüßt diesen Schritt, fordert aber weitere Maßnahmen.

Freitag, 1. März 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Änderungen beim Lebensmittelgesetz nicht wirksam genug

Als Konsequenz aus den jüngsten Lebensmittelskandalen sollen Verbraucher früher und umfassender von den Behörden über Lebensmitteltäuschung informiert werden. Der vzbv zweifelt an der Wirksamkeit der geplanten Maßnahmen.

Dienstag, 26. Februar 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Wirksame Lebensmittelkontrollen seit langem überfällig

Verbraucher wurden über Jahre getäuscht. Immer mehr Hühnereier sind als angebliche Eier aus alternativer Tierhaltung in den Handel gelangt. Auch konventionelle Betriebe sind betroffen. Verbraucher haben einen Anspruch auf Informationen, welche Eier-Codes falsche Angaben tragen und welche...

Dienstag, 19. Februar 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Mehr handeln, weniger prüfen

Für den vzbv geht der Nationale Aktionsplan als Reaktion auf den Pferdefleischskandal nicht weit genug: „Bund und Länder wollen viel prüfen, müssen aber anschließend entschieden handeln. Sonst verkommt der Aktionsplan zu einem reinen Prüfplan“, sagt Gerd Billen, Vorstand des vzbv.