Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Seiten

11 Einträge
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Energieeffizienz ein Schlüssel zum Klimaschutz

Die günstigste Energie ist die, die wir nicht verbrauchen. Der vzbv fordert die Standards für elektrische Produkte anzuheben, klare Verbraucherinformation und den schnelleren Austausch alter Geräte.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Onlinemeldung

Faire Bauverträge für private Bauherren

Wer ein Eigenheim plant oder sein Haus sanieren will, ist nach wie vor mit vielerlei Unwägbarkeiten konfrontiert. Die bestehende Rechtsgrundlage bietet unzureichenden Schutz der privaten Bauherren. Der vzbv fordert ein verbraucherorientiertes Bauvertragsrecht mit klaren, sicheren und fairen...

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Schlichtungsstelle Energie hat ihre Arbeit aufgenommen

Bei Auseinandersetzungen mit dem Strom- oder Gasanbieter erhalten Verbraucher häufig nur unbefriedigende Antworten der Unternehmen. Die Schlichtungsstelle Energie bietet eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit zur außergerichtlichen Streitbeilegung und eröffnet damit eine Alternative zu...

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Erneuerbare Energien: Der Mix macht‘s

Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien kommt es auf den richtigen Mix an. Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert, eine Überförderung einzelner Technologien zu vermeiden und Kosteneffizienz zu wahren. Es gibt schon heute wirtschaftliche Technologien, auf die zurückgegriffen werden sollte.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Onlinemeldung

Energetische Gebäudesanierung als Herausforderung für die Politik

Energieeinsparung und Klimaschutz sind eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die größten Energieeinsparpotenziale liegen im Gebäudebestand. So lange sich die Politik dieser Herausforderung nicht stellt, werden diese Potenziale nicht ausgeschöpft.

Dienstag, 8. November 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Wenn alles mit allem zusammenhängt

Wichtige Stellschrauben der Energiewende sind Versorgungssicherheit, Netzausbau, Energieeffizienz und erneuerbare Energien, die eng miteinander verzahnt sind. Gelingt es beispielsweise nicht, wie geplant den Stromverbrauch bis 2020 um zehn Prozent zu senken, entsteht ein Bedarf an zehn bis elf...

Dienstag, 8. November 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
Onlinemeldung

Ein Ziel, viele Interessen

Hausbesitzer und Mieter, Parlamentarier und Handwerker, Investoren und Architekten: Sie alle sind beteiligt, wenn es um die energetische Sanierung von Häusern geht. Was sie eint, ist das Ziel den Energieverbrauch zu reduzieren. Der vzbv setzt sich dafür ein, dass dabei die Lebenssituationen und...

Dienstag, 8. November 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Ziele statt Zahlen

Die Kosten für Ökostrom steigen im kommenden Jahr nur minimal an. 2012 sind pro Kilowattstun-de Strom 3,59 Cent fällig, nur 0,06 Cent mehr als dieses Jahr. Das ist eine halbwegs gute Nachricht. Am Reformbedarf des Erneuerbaren Energie Gesetzes (EEG) ändert sie nichts. Die politische Festlegung...

Mittwoch, 14. September 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Ein beschleunigter Atomausstieg ist notwendig

Die schweren Reaktorunfälle in Japan bestätigen die skeptische Position der Verbraucherverbände gegenüber der Atomenergie. Ein beschleunigter Atomausstieg ist notwendig – doch sollte dabei auf eine kosteneffiziente Stromversorgung geachtet werden, damit der Verbraucher nicht unnötig belastet wird.
Mittwoch, 14. September 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Für einen nachvollziehbaren Ausbau der Stromnetze

Um den Ausstieg aus der Kernenergie zu schaffen, muss die Netzinfrastruktur ausgebaut werden. Die finanzielle Belastung der Verbraucher sollte dabei überschaubar bleiben, der Regulierungsrahmen nicht zu Gunsten der Netzbetreiber aufgeweicht werden.

Seiten

11 Einträge