Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Kuppel des Deutschen Bundestags
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken

Themen

Aktuelles

Seiten

33 Einträge
Montag, 30. Juni 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

ECRC Erklärung zur Kreditkrise

Erklärung der European Coalition for Responsible Credit (ECRC) - Die Stabilität des Geldsystems ist bedroht durch die weltweite Kreditkrise. Trotz Warnungen vor Überschuldung durch Europarat (2007), Europäischer Rat (2001) sowie der sozialen Verbände in der ganzen Welt konnten die Praktiken der...
Freitag, 27. Juni 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Risikobegrenzungsgesetz: Punktsieg für den Verbraucherschutz

Schnell und unbürokratisch hat der Deutsche Bundestag Regelungen zum besseren Schutz von Darlehensnehmern verabschiedet. Damit reagiert der Gesetzgeber auf Missstände beim Kredithandel, auf die der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) im vergangenen Jahr aufmerksam gemacht hatte. Trotz...
Donnerstag, 26. Juni 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Vertragsrecht
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Wettbewerbsverstöße im europäischen Ausland leichter durchsetzbar

Kooperation zwischen Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), Verbraucherzentrale Bundesverband und Wettbewerbszentrale bei der Durchsetzung von Verbraucherrechten bei grenzüberschreitenden Fällen innerhalb der EU
Donnerstag, 26. Juni 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Sparkasse darf Girokonten auf Guthabenbasis nicht kündigen

Urteil des OLG Karlsruhe vom 26.06.2008 (4 U 196/07)
Kontenpfändungen können die Kündigung des Girokontos durch eine Sparkasse nicht ohne weiteres rechtfertigen, wenn die Sparkasse sich in einer "Sondervereinbarung Guthabenkonto" nur bestimmte eingeschränkte Kündigungsmöglichkeiten...
Mittwoch, 25. Juni 2008
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Aktionsplan Ernährung: Ansätze gut, klare Strategie fehlt

Der Nationale Aktionsplan lässt eine klare Strategie vermissen und greift in einzelnen wesentlichen Punkten, wie etwa der Nährwertkennzeichnung, zu kurz. Auf Werbung, die sich an Kinder unter 12 Jahren richtet, sollte verzichtet werden.
Mittwoch, 25. Juni 2008
  • Archiv
  • Verbraucherpolitik
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Verbraucher fühlen sich von der Politik im Stich gelassen

Repräsentative Verbraucherbefragung: Vor allem bei Familien und einkommensschwachen Haushalten ist die Unzufriedenheit groß. Die Verbraucher wünschen sich mehr Verbraucherberatungsstellen, eine bessere Erreichbarkeit sowie eine Ausweitung des Internetangebotes und der Medienarbeit.
Mittwoch, 25. Juni 2008
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Irreführende Werbung für Handy-Tarif "ohne Grundgebühr"

OLG Hamburg vom 25.06.2008 (5 U 13/07)
Der Anbieter eines Mobilfunktarifs darf nicht damit werben, keine Grundgebühr zu verlangen, wenn der Kunde bei geringem Umsatz eine "Administrationsgebühr" zahlen muss. Die Werbung mit einer kostenfreien Mitnahme der alten Telefonnummer ist unzulässig,...
Dienstag, 24. Juni 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Wer Daten kauft, darf nicht einfach anrufen

Urteil des Landgerichts Traunstein: Käufer von Kontaktdaten dürfen keine Personen anrufen, ohne vorher zu prüfen, ob die Betroffenen damit einverstanden sind. Der Verbraucherzentrale Bundesverbandes hatte gegen die Firma Wenatex geklagt.
Freitag, 20. Juni 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Banken haften gegenüber "Phishing-Opfern"

Urteil des AG Wiesloch vom 20.06.2008 (4 C 57/08)
Ein Bankkunde erfüllt beim Onlinebanking seine Sorgfaltspflichten, wenn er seinen Computer mit durchschnittlichen Sicherheitsvorkehrungen ausstattet. Wird er zum "Phishing-Opfer" (Ausspähen von Daten wie PIN und TAN), haftet die Bank für den...
Mittwoch, 18. Juni 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Vertragsrecht
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio-Beitrag zur Tagung Neue Klagerechte für Verbraucher

Sendefähiger Audiobeitrag zur Tagung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes am 17. Juni 2008 "Gemeinsam stark. Neue Klagerechte für Verbraucher" mit O-Tönen von Brigitte Zypries (SPD), Bundesjustizministerin, Helke Heidemann-Peuser, Leiterin des Referats Kollektiver Rechtsschutz im...

Seiten

33 Einträge