Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Aktuelles

Donnerstag, 12. September 2019
  • Themen
  • Verbraucherbildung
Pressemitteilung

Wegweiser im Dschungel der Bildungsmaterialien

Immer mehr Unternehmen, Verbände oder Stiftungen bieten Unterrichtsmaterialien für Schulen an. Je nach Herausgeber können die Materialien interessensgeleitet, einseitig oder inhaltlich falsch sein. Der vzbv hat deshalb seinen Materialkompass und das Schulportal für Verbraucherbildung...

Dienstag, 21. Mai 2019
  • Themen
  • Verbraucherbildung
Pressemitteilung

Jetzt als Verbraucherschule bewerben

Zum dritten Mal zeichnet der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) Schulen als „Verbraucherschulen“ aus. Vom 21. Mai bis zum 30. September 2019 können sich Schulen aus ganz Deutschland anmelden und bewerben, die sich für die Vermittlung von Alltags- und Konsumkompetenzen ihrer Schülerinnen...

Montag, 15. April 2019
  • Themen
  • Verbraucherbildung
Onlinemeldung

Verbraucherbildung für alle Schüler

Schüler im Unterrichtsfach Verbraucherbildung. Foto: Monkey Business 2/Shotshop.com

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und vzbv haben eine gemeinsame Stellungnahme zu den Fachanforderungen für das Unterrichtsfach Verbraucherbildung veröffentlicht. Darin sind sechs Voraussetzungen für ein qualitativ hochwertige Bildungsangebot formuliert.

Donnerstag, 21. Februar 2019
  • Themen
  • Verbraucherbildung
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Digitale Bildung ist eine Bundesaufgabe

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Foto: Gert Baumbach - vzbv

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur Einigung im Vermittlungsausschuss zum Digitalpakt.

Dienstag, 19. Februar 2019
  • Themen
  • Verbraucherbildung
Termin

vzbv auf der didacta 2019

Auf der Bildungsmesse didacta in Köln können Sie den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) vom 19. bis 23. Februar 2019 in Halle 08.1 am Stand C013 besuchen. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bieten wir Ihnen spannende Kurz-Workshops und vielfältige Informationen...