Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Themen

Interessen der Verbraucher am Finanzmarkt stärken
Versorgungssicherheit gewährleisten
Mobilität von morgen gestalten
Effizienz fördern, Kosten begrenzen
Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen
Neue Rollen der Verbraucherinnen und Verbraucher fördern
Sichere, schadstofffreie Produkte und nachhaltige Entsorgung
Verbraucherkompetenz stärken
Für einen verbraucherfreundlichen europäischen Binnenmarkt
Mehr Klarheit und Wahrheit bei Lebensmitteln
Aufdecken, einmischen, mitgestalten
Recht durchsetzen, Verbraucher stärken
Marktbeobachtung

Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

29 Einträge
Montag, 29. Februar 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Ordnungsgeld: Facebook muss 100.000 Euro zahlen

Das Landgericht Berlin hat einem Antrag des vzbv stattgegeben und das soziale Netzwerk Facebook zur Zahlung eines Ordnungsgelds von 100.000 Euro verurteilt. Das Unternehmen habe seine umstrittene IP-Lizenz-Klausel trotz rechtskräftiger Verurteilung durch das Kammergericht Berlin nicht...

Montag, 29. Februar 2016
  • Themen
  • Europa
Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 4/2016

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 8. bis 21. Februar 2016 zusammen.

Montag, 29. Februar 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Onlinemeldung

Landgericht München untersagt Datenautomatik im Mobilfunktarif

Der Mobilfunkkonzern Telefónica Deutschland darf Kunden nicht ohne ihre ausdrückliche Zustimmung ein zusätzliches kostenpflichtiges Datenvolumen für die Internetnutzung freischalten oder ein Upgrade auf einen teureren Tarif vornehmen. Eine automatische Erweiterung der vertraglichen Leistungen...

Freitag, 26. Februar 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

vzbv mahnt Datenschutzerklärung von Google erneut ab

Google unter der Lupe; Quelle: Alija - istockphoto.com

Google hat die geforderte Unterlassungserklärung nicht abgegeben, nachdem der vzbv zwei Klauseln in der Datenschutzerklärung abgemahnt hatte. Der vzbv wird die Angelegenheit nun gerichtlich klären lassen und prüft derzeit den Umfang der Klageerhebung.

Freitag, 26. Februar 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Europa
Urteil

Amazon darf bezahlte digitale Inhalte nicht löschen

Urteil des OLG Köln vom 26.02.2016 (6 U 90/15)
Amazon darf digitale Inhalte (z. B. Kindle-Bücher) nicht einfach löschen, wenn Kunden dafür bezahlt haben.

Donnerstag, 25. Februar 2016
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Defizite von Buchungs- und Vergleichsportalen

Häufig zeigen Online-Buchungs- und Vergleichsportale nicht den günstigsten Preis. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Verbraucherzentralen im Rahmen des Projekts Marktwächter Digitale Welt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert mehr Transparenz für diese Geschäftsmodelle...

Donnerstag, 25. Februar 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Bei Smart Meter auf Freiwilligkeit setzen

Am Freitag, 26. Februar 2016, berät der Bundestag in erster Lesung über das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht einen verbindlichen Einbau von Smart Meter – intelligenter Messsysteme und moderner Stromzähler – auch in Privathaushalten vor....

Donnerstag, 25. Februar 2016
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
Pressemitteilung

Verbraucherpolitischer Meilenstein: Konto für Jedermann

Das heute im Bundestag verabschiedete Gesetz stellt sicher, dass Verbraucherinnen und Verbraucher einen verbindlichen Zugang zu einem Girokonto erhalten. Auch für Verbraucher, die bereits ein Girokonto haben, wurden Verbesserungen beschlossen: Ein Kontowechsel soll einfacher werden und die...

Donnerstag, 25. Februar 2016
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
Pressemitteilung

Buchungs- und Vergleichsportale bieten zu wenig Nutzen für Verbraucher

Der Nutzen von Online-Buchungs- und Vergleichsportalen ist für Verbraucher eingeschränkt, da einige Portale häufig nicht den günstigsten Preis anzeigen. Das ist ein Ergebnis einer Untersuchung der Verbraucherzentralen im Rahmen des Projekts Marktwächter Digitale Welt.

Mittwoch, 24. Februar 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Termin

Pressekonferenz: Fernwärme – Kunden im Monopolmarkt gefangen

Gemeinsame Pressekonferenz von vzbv, Deutscher Mieterbund und Bundesverband Neue Energiewirtschaft zur Situation auf dem Fernwärmemarkt. Was erwarten und fordern wir von der Politik, damit der Fernwärmesektor besser gestaltet wird?

Seiten

29 Einträge