Skip to content Skip to navigation

Wirtschaft

Wir streiten für Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Verbraucherrechte müssen an neue Entwicklungen angepasst werden, etwa an den zunehmenden internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr und die Digitalisierung. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen gute Möglichkeiten haben, diese Rechte wahrzunehmen und durchzusetzen, beispielsweise bei der Wahrnehmung von Gewährleistungs- oder Informationsrechten.

Wirtschaft

Aktuelles

Montag, 23. Januar 2017
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Kartellgeschädigte Verbraucher unkompliziert entschädigen

Der Wirtschaftsausschuss des Bundestags hat zu einer Anhörung zur Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) geladen. Jutta Gurkmann, Leiterin des Geschäftsbereichs Verbraucherpolitik beim vzbv, nimmt als Sachverständige daran teil. Die Wettbewerbsaufsicht müsse...

Freitag, 24. Januar 2014
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Kartellschäden: Verbraucher müssen Schadensersatz durchsetzen können

Durch Preisabsprachen von Unternehmen zahlen Verbraucherinnen und Verbraucher immer wieder drauf. Jüngstes Beispiel in Deutschland ist das so genannte Bier-Kartell. Am 27. Januar 2014 stimmt nun der Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments über eine neue Richtlinie ab, mit deren Hilfe...

Montag, 13. Mai 2013
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Kartoffelkartell – Verbraucher zahlen drauf

Wegen illegaler Preisabsprachen ermittelt das Bundeskartellamt gegen mehrere Unternehmen, die Kartoffeln produzieren und vertreiben. Medienberichten zufolge soll Verbrauchern ein Schaden in dreistelliger Millionenhöhe entstanden sein. Auf Entschädigung hoffen die Verbraucher in solchen Fällen...

Freitag, 19. Oktober 2012
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Mehr Verbraucherschutz im Kartellrecht nötig

Zwar ermöglicht die Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen Verbraucherverbänden formal eine Klage zur Abschöpfung von Unrechtsgewinnen, die juristischen und finanziellen Voraussetzungen sind dabei aber so anspruchsvoll, dass die neuen Regelungen nach Ansicht des vzbv kaum Wirkung...

Dienstag, 26. Juni 2012
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Kartellrecht durchsetzen, Verbraucher entschädigen

Der vzbv unterstützt die mit dem Regierungsentwurf zur achten GWB-Novelle verfolgten Ziele, die Missbrauchsaufsicht zu verschärfen und die Durchsetzung des Wettbewerbsrechts zu verbessern. Die hierzu vorgeschlagenen Regelungen sind allerdings unzureichend.

Donnerstag, 1. Dezember 2011
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Verbraucher als Teil des Marktes ernst nehmen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat am 10. November 2011 einen Referentenentwurf für die 8. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) vorgelegt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) nimmt dazu Stellung.