Skip to content Skip to navigation

Wirtschaft

Wir streiten für Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Verbraucherrechte müssen an neue Entwicklungen angepasst werden, etwa an den zunehmenden internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr und die Digitalisierung. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen gute Möglichkeiten haben, diese Rechte wahrzunehmen und durchzusetzen, beispielsweise bei der Wahrnehmung von Gewährleistungs- oder Informationsrechten.

Wirtschaft

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

234 Einträge
Montag, 27. November 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

Musterfeststellungsklage: So kann sie funktionieren

Der vzbv stellt fünf Eckpunkte vor, wie das juristische Instrument der Musterfeststellungsklage funktionieren kann.

Montag, 27. November 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
Termin

Durchsetzung des Verbraucherrechts – Initiativen aus Brüssel und Berlin

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung diskutieren der vzbv und die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland Lösungsmodelle für eine effektive Durchsetzung des Verbraucherrechts.

Freitag, 17. November 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Netzentgelte: Kosteneinsparungen der Gasnetzbetreiber an private Verbraucher weitergeben

Gas- und Stromnetze sind natürliche Monopole und brauchen weiterhin eine effektive Regulierung, um unnötige Investitionen und Mitnahmeeffekte der Netzbetreiber zu Lasten der privaten Verbraucher zu verhindern.

Dienstag, 14. November 2017
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Vertragsrecht 4.0: Verbraucher online besser schützen

Die EU-Institutionen verhandeln derzeit über den Richtlinienentwurf zur Bereitstellung von digitalen Inhalten. Im Kern geht es dabei um die Frage, wie das Vertragsrecht an die Bedingungen einer zunehmend digitalisierten Welt anzupassen ist. Der vzbv fordert klare europäische Regeln, unter...

Mittwoch, 1. November 2017
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
Pressemitteilung

Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern handelspolitisches Umsteuern

In der Kuppel des Deutschen Bundestags

Einen Tag vor den Jamaika-Sondierungsgesprächen zum Thema Handel haben eine Reihe zivilgesellschaftlicher Organisationen ein gemeinsames Positionspapier zur Debatte um eine künftige Handelspolitik vorgestellt. Gemeinsam mit dem vzbv forderten die Organisationen die kommende Bundesregierung auf...

Donnerstag, 14. September 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Die Musterfeststellungsklage muss kommen

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Auf die Einführung einer Musterfeststellungsklage konnte sich die Große Koalition nicht verständigen. Warum der vzbv die Einführung einer Musterklage auch von einer neuen Bundesregierung mit Nachdruck fordern wird, erläutert Klaus Müller, Vorstand des vzbv.

Mittwoch, 2. August 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Oberster Verbraucherschützer: Dieselgipfel vor die Wand gefahren

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband

Bundesregierung und Autobranche haben sich am Mittwoch zum Dieselgipfel in Berlin getroffen, um über Dieselnachrüstungen und drohende Fahrverbote zu diskutieren. Wie der Verband der Automobilindustrie mitteilt, bieten die Hersteller Software-Updates für Euro-5- und Euro-6-Pkw an. Dazu Klaus...

Montag, 31. Juli 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Autogipfel: Hersteller in die Verantwortung nehmen

Sergey Rasulov - 123rf.com

Zum Dieselgipfel der Bundesregierung am Mittwoch, 2. August 2017, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) politische Konsequenzen aus möglichen Kartellabsprachen gefordert. Betroffene Verbraucherinnen und Verbraucher müssen entschädigt werden.

Donnerstag, 27. Juli 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

VW-Skandal und das Autokartell: Rechte der Verbraucher

Sollten sich die Vorwürfe von Kartellabsprachen zwischen deutschen Autoherstellern bewahrheiten, wären Millionen Verbraucherinnen und Verbraucher betroffen. Viele stellen sich die Frage, was die aktuellen Entwicklungen rechtlich für sie bedeuten. Der vzbv gibt Antworten.

Mittwoch, 26. Juli 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Onlinehandel: Verbote von Plattformen sind nicht im Interesse von Verbrauchern

Der Generalanwalt des EuGH plädiert dafür, dass Markenhersteller ihren Fachhändlern verbieten dürfen, ihre Produkte auf Onlineplattformen zu verkaufen. Laut vzbv schränkt das die Angebotsvielfalt für Verbraucher ein.

Seiten

234 Einträge