Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Vorstand

Vorstand

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

12 Einträge
Dienstag, 2. Juni 2020
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Onlinemeldung

Kindermarketing bei Lebensmitteln strenger regeln

Pressefoto 4 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

In einem Gastbeitrag in der Fuldaer Zeitung vom 02.06.2020 fordert Klaus Müller, Vorstand des vzbv, eine strengere gesetzliche Regulierung von Lebensmitteln mit Kinderoptik.

Montag, 4. Mai 2020
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Pauschalreisen kostenlos stornieren können

Urlaub auf Balkonien

Verbraucherinnen und Verbraucher haben die Möglichkeit, ihre Auslands-Pauschalreisen, die bis Ende August stattfinden sollen, kostenlos zu stornieren. Das bestätigt ein Gutachten von Reiserechtler Prof. Klaus Tonner im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv)

Mittwoch, 29. April 2020
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Politik zu zögerlich mit Regeln für Algorithmen

zapp2photo - Adobe Stock

Die EU und die Bundesregierung hinken bei einem rechtlichen Rahmen für das digitale Zeitalter hinterher. Gut sechs Monate nach dem Abschlussbericht der Datenethikkommission (DEK) sind die Empfehlungen wie zum Beispiel die Stärkung von Aufsichtsbehörden für algorithmische Systeme nur...

Mittwoch, 12. Februar 2020
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Digitale Pflegehelfer: Kassen sollen Kosten erstatten

Quelle: and.one - adobestock

Digitale Assistenzsysteme können pflegebedürftigen Verbraucherinnen und Verbrauchern mehr Selbstständigkeit und Sicherheit im eigenen Zuhause geben. Auf Grundlage eines aktuellen Rechtsgutachtens fordert der vzbv deshalb, dass Pflegekassen digitale Systeme mit pflegeunterstützender Wirkung...

Freitag, 20. Dezember 2019
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Inkasso - unberechtigte Forderungen, überzogene Kosten

Inkasso

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des vzbv belegt den Reformbedarf des Rechtsrahmens für die Inkasso-Industrie. So halten 42 Prozent der Empfänger von Inkassoschreiben diese für unberechtigt. Gleichzeitig haben 21 Prozent der Verbraucher, die versucht haben, mit dem Inkassounternehmen in...

Mittwoch, 30. Oktober 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Elektroauto in der eigenen Garage laden

Am 4. November treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Bundesregierung und der Automobilbranche im Kanzleramt. Ein Thema wird der Ausbau der Ladeinfrastruktur sein. Der vzbv veröffentlicht gemeinsam mit anderen Verbänden ein Forderungspapier zur stärkeren Unterstützung des Einbaus...

Donnerstag, 2. Mai 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Algorithmen kontrollieren - geltendes Recht durchsetzen

Der vzbv fordert in einem Positionspapier verbindliche Standards für die Gestaltung algorithmenbasierter Entscheidungssysteme. Aufsichtsbehörden müssen diese effektiv kontrollieren können - und bei risikobehafteten Entscheidungen sollten Betroffene ein Auskunftsrecht erhalten, um zu verstehen,...

Montag, 5. November 2018
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

E-Mobilität: Einfaches Laden ermöglichen

Quelle: Kasto - Fotolia.com

Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein der Verkehrswende, aber nach wie vor kaum auf Deutschlands Straßen angekommen. Um deutlich mehr Verbraucherinnen und Verbraucher zum Umstieg aufs Elektroauto zu bewegen, muss die öffentliche Ladeinfrastruktur einfacher zu nutzen sein und transparenter...

Mittwoch, 1. November 2017
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
Pressemitteilung

Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern handelspolitisches Umsteuern

In der Kuppel des Deutschen Bundestags

Einen Tag vor den Jamaika-Sondierungsgesprächen zum Thema Handel haben eine Reihe zivilgesellschaftlicher Organisationen ein gemeinsames Positionspapier zur Debatte um eine künftige Handelspolitik vorgestellt. Gemeinsam mit dem vzbv forderten die Organisationen die kommende Bundesregierung auf...

Montag, 9. Oktober 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Energie: Verbraucher und Handel um Milliarden entlasten

Handel und private Verbraucherinnen und Verbraucher könnten pro Jahr um rund 5,2 Milliarden Euro bei der Finanzierung der Energiewende entlastet werden. vzbv und HDE fordern die nächste Bundesregierung auf, die Kosten der Energiewende gerechter zu verteilen und schlagen fünf Maßnahmen vor.

Seiten

12 Einträge