Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Grundlagen

  • Eine moderne Verbraucherpolitik benötigt Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung - als Grundlage für situationsgerechte und zielgruppenorientierte Entscheidungen. Diese muss systematisch finanziert und gefördert werden.
  • Konsumentscheidungen müssen Verbraucher meist in Eigenregie fällen. Je komplexer der Markt, desto mehr zuverlässige Informationen werden gebraucht.

Grundlagen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

13 Einträge
Mittwoch, 11. September 2019
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucherreport 2019: Vertrauen in die Politik sinkt

Die Große Koalition hat einige ihrer verbraucherpolitischen Vorhaben angestoßen oder umgesetzt. Laut Verbraucherreport 2019 verliert die Politik aber im Vergleich zu den vergangenen zwei Jahren weiter an Vertrauen. Um das Vertrauen zu stärken, müssen die Alltagsprobleme der Menschen auf die...

Donnerstag, 15. November 2018
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Neuer Verwaltungsrat des vzbv gewählt

Lukas Siebenkotten, Direktor des Deutschen Mieterbundes, wurde am 14. November 2018 von der Mitgliederversammlung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) einstimmig zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Ulrike von der Lühe, Vorstand der...

Dienstag, 16. Oktober 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucherreport 2018: Zu wenig Vertrauen in die Politik

Für den Verbraucherreport fragt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) jedes Jahr 1.000 Menschen in Deutschland nach ihrer Meinung zu Themen rund um den Verbraucherschutz. Die Ergebnisse des Verbraucherreports 2018 zeichnen ein klares Bild: Verbraucherschutz ist den Menschen wichtig und...

Mittwoch, 22. November 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucher wünschen sich mehr Sicherheit

Das Sicherheitsbedürfnis von Verbraucherinnen und Verbrauchern ist hoch. Bei einer repräsentativen Umfrage von Kantar EMNID im Auftrag des vzbv. geben jedoch 52 Prozent der Befragten an, sich von der Politik nicht ausreichend geschützt zu fühlen. Das wichtigste Thema für Verbraucher ist eine...

Donnerstag, 6. Juli 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucherreport 2017: Vertrauen in Politik fehlt

Der vzbv hat 2017 den ersten Verbraucherreport veröffentlicht. Er zeigt: Verbraucher sehen sich bei digitalen und Finanzthemen am wenigsten geschützt.

Mittwoch, 15. März 2017
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Digitale Welt
Pressemitteilung

Verbraucherorganisationen fordern von G20: Digitale Verbraucherrechte stärken

Digitale Welt

Consumers International (CI) und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) übergeben zehn Empfehlungen an die G20, um Verbraucher in der digitalen Welt zu schützen.

Donnerstag, 10. November 2016
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Die USA haben gewählt

Die Wahl des neuen Präsidenten Donald Trump lässt eine Reihe von Auswirkungen auf die Verbraucherpolitik in Deutschland und Europa erwarten. Der vzbv befürchtet unter anderem Fehlentwicklungen bei Handelsabkommen, weniger Engagement und Verbindlichkeit beim Klimaschutz sowie ein Absinken der...

Dienstag, 1. März 2016
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Telekommunikation macht Verbrauchern die meisten Probleme

Probleme im Bereich Telekommunikation sind das größte Verbraucherärgernis: Rund die Hälfte der Verbraucherinnen und Verbraucher (47 Prozent) hatte hierbei schon einmal Fragen oder Probleme. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (...

Mittwoch, 23. September 2015
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Marktwächter berufen Beiräte als Impulsgeber

Die Marktwächter Finanzen und Digitale Welt haben jeweils einen Beirat berufen. Gestern trafen sich die Mitglieder aus Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und von Anbieterseite in Berlin zur konstituierenden Sitzung und wählten ihre Vorsitzenden.

Donnerstag, 26. März 2015
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

Finanzmarktwächter und Marktwächter Digitale Welt starten und bauen Marktbeobachtung auf

Der Finanzmarktwächter und der Marktwächter Digitale Welt werden jetzt mit ihrer Arbeit beginnen, nachdem die konzeptionelle Arbeit an der Marktwächterarchitektur abgeschlossen ist. Parallel dazu geht der Aufbau der Marktbeobachtungsprozesse weiter. Erste Beobachtungsergebnisse und die...

Seiten

13 Einträge