Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Grundlagen

  • Eine moderne Verbraucherpolitik benötigt Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung - als Grundlage für situationsgerechte und zielgruppenorientierte Entscheidungen. Diese muss systematisch finanziert und gefördert werden.
  • Konsumentscheidungen müssen Verbraucher meist in Eigenregie fällen. Je komplexer der Markt, desto mehr zuverlässige Informationen werden gebraucht.

Grundlagen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

55 Einträge
Donnerstag, 15. November 2018
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Neuer Verwaltungsrat des vzbv gewählt

Lukas Siebenkotten, Direktor des Deutschen Mieterbundes, wurde am 14. November 2018 von der Mitgliederversammlung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) einstimmig zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Ulrike von der Lühe, Vorstand der...

Dienstag, 16. Oktober 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Termin

Pressegespräch: Wenig Vertrauen in die Politik

Raum 11 - vzbv

vzbv veröffentlicht die Ergebnisse des Verbraucherreports 2018

Dienstag, 16. Oktober 2018
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Dokument

Der Verbraucherreport 2018

Ob beim Surfen im Internet oder beim Wechsel des Energieversorgers - Verbraucherschutz betrifft alle. Um Genaueres über die Bedürfnisse von Verbrauchern zu erfahren, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine repräsentative Umfrage durchführen lassen und ihre Ergebnisse im...

Dienstag, 16. Oktober 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucherreport 2018: Zu wenig Vertrauen in die Politik

Für den Verbraucherreport fragt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) jedes Jahr 1.000 Menschen in Deutschland nach ihrer Meinung zu Themen rund um den Verbraucherschutz. Die Ergebnisse des Verbraucherreports 2018 zeichnen ein klares Bild: Verbraucherschutz ist den Menschen wichtig und...

Freitag, 6. Juli 2018
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
  • Themen
  • Vorstand
Dokument

vzbv legt Jahresbericht 2017/2018 vor

Cover vzbv-Jahresbericht 2017/2018. Quelle: DMKZWO unter Verwendung von Rawpixel.com - shutterstock

Die wichtigsten Erfolge für Verbraucherinnen und Verbraucher. Der vzbv zieht im Jahresbericht 2017/2018 Bilanz.

Mittwoch, 22. November 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucher wünschen sich mehr Sicherheit

Das Sicherheitsbedürfnis von Verbrauchern ist hoch. Tatsächlich fühlen sie sich jedoch nicht ausreichend geschützt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Kantar EMNID im Auftrag des vzbv. 52 Prozent der Befragten geben an, sich von der Politik nicht ausreichend geschützt zu fühlen. Das...

Dienstag, 14. November 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Dokument

Rede: Datenschutz und Datensicherheit in der digitalisierten Welt - Forderungen an die Politik

Klaus Müller, Vorstand des vzbv, spricht im F.A.Z.-Atrium in Berlin anlässlich der Veranstaltung „Electronic Payment – Chancen und Risiken für Verbraucher“ am 14.11.2017.

Donnerstag, 6. Juli 2017
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
  • Themen
  • Vorstand
Dokument

vzbv legt Jahresbericht 2016/2017 vor

Im Jahresbericht 2016/2017 zieht der vzbv Bilanz über das zurückliegende Jahr, aber auch über die gesamte vergangene Wahlperiode – mit einem Spezial zur Bundestagswahl 2017.

Donnerstag, 6. Juli 2017
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Termin

Vorstellung Verbraucherreport in der Bundespressekonferenz

Raum 11 - vzbv

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, stellt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in der Bundespressekonferenz den Verbraucherreport 2017 mit Zahlen und Fakten zur Lage der Verbraucher in Deutschland und seine Forderungen zur Bundestagswahl vor.

Donnerstag, 6. Juli 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Politik
  • Grundlagen
Pressemitteilung

Verbraucherreport 2017: Vertrauen in Politik fehlt

Der vzbv hat 2017 den ersten Verbraucherreport veröffentlicht. Er zeigt: Verbraucher sehen sich bei digitalen und Finanzthemen am wenigsten geschützt.

Seiten

55 Einträge