Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Nachhaltigkeit

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

110 Einträge
Mittwoch, 9. November 2016
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Dokument

Verbraucheranliegen gehören zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen

Am 21. September 2016 hat die Bundesregierung den Gesetzentwurf zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten beschlossen. Demnach sollen Unternehmen künftig umfassend zu „Strategien, Risiken und Ergebnissen“ in vier Bereichen...

Montag, 26. September 2016
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Pressemitteilung

Studie zur Gewährleistung: Längere Fristen, gleiche Preise

Die Annahme, dass längere Gewährleistungsfristen automatisch zu höheren Preisen führten, kann der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in einer aktuellen Studie widerlegen. Der vzbv kritisiert deshalb den Vorschlag der EU-Kommission, die Gewährleistungsfrist von zwei Jahren künftig als EU-...

Donnerstag, 22. September 2016
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Pressemitteilung

Nachhaltiger Konsum ist Verbraucherschutz

Nachhaltiger Konsum ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deshalb muss die Bundesregierung politische Rahmenbedingungen dafür schaffen. Hersteller müssen in die Pflicht genommen werden. Das fordern der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und 31 seiner Mitgliedsorganisationen in ihrer...

Mittwoch, 21. September 2016
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Unternehmensverantwortung muss auch gegenüber Verbrauchern gelten

Der heute im Bundeskabinett beschlossene Gesetzesentwurf zur Umsetzung der EU-CSR-Richtlinie sollte für mehr Transparenz über die sozial-ökologischen Auswirkungen von Unternehmen gegenüber Verbrauchern sorgen. Doch der Verbraucherschutz bleibt dabei auf der Strecke.

Montag, 1. August 2016
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Dokument

Nachhaltigkeit: Auch Wirtschaft in die Pflicht nehmen

Der vzbv kritisiert, dass die Bundesregierung in der Neuauflage der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie vor allem Verbraucher in die Pflicht nimmt. In einer aktuellen Stellungnahme zum Regierungsentwurf fordert der vzbv, dass die Politik auch die Wirtschaft in die Verantwortung nehmen müsse....

Freitag, 15. April 2016
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
  • Themen
  • Wirtschaft
Dokument

Corporate Social Responsibility muss auch Verbraucherbelange umfassen

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem die CSR-Richtlinie der EU in nationales Recht umgesetzt werden soll. Das Gesetz soll verantwortungsvolles Handeln von Unternehmen transparent machen. In seiner Stellungnahme fordert der vzbv,...

Montag, 23. November 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Weg mit der Wegwerfgesellschaft

 Anlässlich der europäischen Abfallvermeidungswoche haben die Mitglieder einer neuen Initiative ihren Forderungskatalog an Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth übergeben. Das Bündnis "Runder Tisch Reparatur" betont die Bedeutung der Reparatur für eine ressourcensparende und...

Montag, 23. November 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Dokument

Abfallvermeidung forcieren, Mülltrennung vereinfachen

Der vzbv fordert seit langem ein bundesweites Wertstoffgesetz, das Verbraucherinnen und Verbrauchern das Mülltrennen einfacher macht und Unsicherheiten beseitigt. Daher befürwortet der vzbv die Pläne der Bundesregierung, ein Wertstoffgesetz einzuführen. An einigen Stellen muss jedoch...

Dienstag, 15. September 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Ressourcenschonung geht Verbraucher an

Das Bundesumweltministerium will natürliche Ressourcen, wie Rohstoffe, Boden und Wasser, schonen und Umweltbelastungen, die bei der Nutzung entstehen, reduzieren. Jetzt liegt der Entwurf für das Ressourceneffizienzprogramm vor. Der vzbv kritisiert, dass es Verbrauchern zu schwer gemacht wird,...

Donnerstag, 2. Juli 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Reform des Elektronikgerätegesetzes

Eine einfache Rückgabemöglichkeit von ausgedienten Elektro- und Elektronikgeräten ist Dreh und Angelpunkt, damit Verbraucher Altgeräte sachgerecht entsorgen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) befürchtet, dass die Bundesregierung mit der Reform des Elektronikgerätegesetzes das Ziel,...

Seiten

110 Einträge