Skip to content Skip to navigation

Nachhaltigkeit

  • Verbraucher wollen sichere und umweltfreundliche Produkte. Wir setzen uns dafür ein, dass die von Produkten ausgehenden Gesundheits- und Umweltbelastungen - von der Herstellung bis zur Entsorgung - minimiert werden.
  • Damit Verbraucher das Entsorgungssystem mittragen, müssen Regeln zur Abfalltrennung einfach und nachvollziehbar sein.

Nachhaltigkeit

Aktuelles

Montag, 23. November 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Weg mit der Wegwerfgesellschaft

 Anlässlich der europäischen Abfallvermeidungswoche haben die Mitglieder einer neuen Initiative ihren Forderungskatalog an Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth übergeben. Das Bündnis "Runder Tisch Reparatur" betont die Bedeutung der Reparatur für eine ressourcensparende und...

Montag, 23. November 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Dokument

Abfallvermeidung forcieren, Mülltrennung vereinfachen

Der vzbv fordert seit langem ein bundesweites Wertstoffgesetz, das Verbraucherinnen und Verbrauchern das Mülltrennen einfacher macht und Unsicherheiten beseitigt. Daher befürwortet der vzbv die Pläne der Bundesregierung, ein Wertstoffgesetz einzuführen. An einigen Stellen muss jedoch...

Dienstag, 15. September 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Ressourcenschonung geht Verbraucher an

Das Bundesumweltministerium will natürliche Ressourcen, wie Rohstoffe, Boden und Wasser, schonen und Umweltbelastungen, die bei der Nutzung entstehen, reduzieren. Jetzt liegt der Entwurf für das Ressourceneffizienzprogramm vor. Der vzbv kritisiert, dass es Verbrauchern zu schwer gemacht wird,...

Donnerstag, 2. Juli 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Reform des Elektronikgerätegesetzes

Eine einfache Rückgabemöglichkeit von ausgedienten Elektro- und Elektronikgeräten ist Dreh und Angelpunkt, damit Verbraucher Altgeräte sachgerecht entsorgen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) befürchtet, dass die Bundesregierung mit der Reform des Elektronikgerätegesetzes das Ziel,...

Freitag, 12. Juni 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

vzbv begrüßt Einigung zum Wertstoffgesetz

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt, dass sich die Bundesregierung endlich auf Eckpunkte zum Wertstoffgesetz geeinigt hat. Diese sehen unter anderem vor, dass künftig Verpackungsmüll gemeinsam mit Abfällen aus Kunststoff oder Metall gesammelt wird. Richtiges Mülltrennen wird...

Freitag, 5. Juni 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Abfallgesetze zügig umsetzen

Zum internationalen Tag der Umwelt, fordert der vzbv die Bundesregierung auf, das Elektro- und Wertstoffgesetz, zügig umzusetzen. Für die meisten Verbraucher in Deutschland ist die Abfalltrennung ein wichtiger Beitrag für die Umwelt. Doch statt Deutschland als Vorbild für den Umweltschutz zu...

Freitag, 24. April 2015
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Textilunternehmen in der Verantwortung für faire Produktionsbedingungen

Zwei Jahre nach dem verheerenden Unglück, bei dem 1.136 Näherinnen und Näher in Bangladesch starben, sind noch viele Fragen ungeklärt: Was leisten deutsche und international agierende Unternehmen tatsächlich, um ihre gesellschaftliche Verantwortung entlang globaler Lieferketten zu tragen? Und...

Mittwoch, 1. April 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Pressemitteilung

Warten auf die Wertstofftonne

Fast alle Verbraucherinnen und Verbraucher trennen Müll (97 Prozent), doch nur 37 Prozent sind dabei nach eigener Auskunft auch sorgfältig. Das zeigt eine forsa-Umfrage im Auftrag des vzbv. Der vzbv fordert ein bundesweites Wertstoffgesetz, das Verbrauchern das Mülltrennen einfacher macht und...

Dienstag, 10. März 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Pressemitteilung

Rückgabe von Elektroschrott vereinfachen

Rückgabe von Elektrogeräten; Quelle: Photographee.eu - Fotolia.com

„Es muss für Verbraucher einfacher werden, alte Geräte abzugeben, egal ob im Geschäft um die Ecke oder beim Onlinehändler“, sagt Klaus Müller, Vorstand des vzbv. Die Sammlung alter Geräte soll durch das Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von...

Freitag, 27. Februar 2015
  • Themen
  • Nachhaltigkeit
Onlinemeldung

Rückgabe von alten Elektrogeräten bleibt kompliziert

Nach den Plänen des Bundesumweltministeriums sollen deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher ihre ausgedienten Geräte künftig nur dann beim Händler abgeben können, wenn dieser mehr als 400 Quadratmeter Verkaufsfläche aufweist. In vielen anderen europäischen Ländern ist die Rückgabe wesentlich...