Skip to content Skip to navigation

Mobilität

Mobilität ist ein wichtiger Baustein für Energieeffizienz und Klimaschutz. Gute und verlässliche öffentliche Verkehrsangebote und der Umstieg auf CO2-freie nachhaltige Energiequellen im Autoverkehr sind entscheidend. Durch die Digitalisierung entstehen neue Chancen, Mobilität mit weniger Aufwand an Energie, Material und Kosten zu organisieren. Die Risiken für den Datenschutz, die aus dem zunehmenden Einsatz von digitalen Technologien folgen, müssen begrenzt werden.

Mobilität

Aktuelles

Dienstag, 6. Dezember 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Podcast

Audio: Fahren mit Autopilot muss sicher sein

Anlässlich der Pressekonferenz zum automatisierten Fahren am 6. Dezember 2016 spricht Marion Jungbluth, Leiterin Team Mobilität beim vzbv, über Chancen, Risiken und Forderungen des vzbv zum automatisierten und vernetzten Fahren.

Mittwoch, 27. Oktober 2010
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Klima-Talk "Abenteuer Nahverkehr"

Wie können Busse und Bahnen flexibler und kundenfreundlicher gestaltet werden? Darüber diskutierten Fachleute aus Politik und Verbänden sowie Verbraucher beim Klima-Talk der Verbraucherallianz "fürs klima".
Donnerstag, 17. September 2009
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Gerd Billen über Klimaschutz und Mobilität

Verbraucher möchten klimafreundlicher unterwegs sein. Gleichzeitig erwarten sie mehr Engagement von den Autoherstellern. Gerd Billen, vzbv-Vorstand, stellt im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung die Ergebnisse einer neuen Studie vor.
Donnerstag, 24. April 2008
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

O-Töne zur Liberalisierung des Autoersatzteilhandels

In Deutschland zahlen Autofahrer doppelt für den Designschutz für ihre Ersatzteile - beim Kauf des Neuwagens und bei der Reparatur für die Ersatzteile. vzbv fordert: Das Monopol auf das Design dieser Teile soll fallen, wenn Reparaturen fällig werden. O-Töne mit Roland Stuhr, Referent für...
Mittwoch, 5. März 2008
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

O-Ton zur Aufhebung der festen Preise in Urlaubskatalogen

Der Deutsche Reiseverband fordert, dass in den Katalogen für Pauschaltouren nur noch unverbindliche Richtwerte genannt werden müssen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband sieht keinen Grund, die bewährten festen Katalogpreise abzuschaffen. O-Ton mit Roland Stuhr, Referent Wirtschaftsrecht im vzbv