Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Verkehr

  • Wir setzen uns für eine solide Finanzierung und stärkere Qualitätsorientierung des öffentlichen Verkehrs ein. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher flexibel zwischen Auto, Bahn und Fahrrad wählen können, sollten digitale Medien das gesamte Portfolio der Mobilität auf einen Blick bieten.
  • Elektromobilität soll Baustein nachhaltiger Mobilität werden. Damit das gelingt, müssen die Voraussetzungen dafür präzisiert werden. Nur so wird in Zukunft eine Mobilität ohne fossile Ressourcen möglich werden.

Verkehr

Aktuelles

Donnerstag, 22. März 2018
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Aus dem Abgasskandal lernen: Europa braucht sparsame Autos

Frau tankt Kraftstoff in ihr Auto. Foto: Alexander Lupin - fotolia.com

Damit das Klima geschont und Verbraucher finanziell entlastet werden, müssen Hersteller kraftstoffsparende Autos bauen. Hierfür bedürfe es strenger Verbrauchsvorgaben für Pkw. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband in einer Stellungnahme.

Freitag, 22. April 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Pressemitteilung

Automatisiertes Fahren braucht Regeln

Die technische Entwicklung im Bereich automatisiertes Fahren schreitet rasant voran. Auf der Hannover Messe 2016 stellt das Fachforum Autonome Systeme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung seinen Zwischenbericht zum Thema vor, an dem auch der vzbv mitgearbeitet hat. Es braucht klare...

Freitag, 22. April 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
Dokument

Faktenblatt zum automatisierten Fahren

Wenn das Auto ganz ohne Fahrer auskommt, stellt sich nicht nur die Frage der Haftung völlig neu. Ein Faktenblatt vzbv zu fahrerlosem Fahren zeigt: 80 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher haben große Bedenken, das Steuer aus der Hand zu geben. Sorge macht neben dem möglichen...

Donnerstag, 14. April 2016
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Europa
Dokument

vzbv für mehr Wahrheit und Klarheit auf dem Automobilmarkt

Die Entwicklungen in Folge des VW-Skandals haben Defizite bei der Typzulassung und eine mangelhafte Marktüberwachung zu Tage treten lassen. Um das verlorengegangene Vertrauen der Verbraucher wieder herzustellen, muss es Ziel der EU-Kommission sein, das Verhältnis zwischen Autoherstellern,...