Skip to content Skip to navigation

Reise

  • Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, dass Reiseanbieter zu ihren Angeboten stehen – mit transparenten Angeboten, einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis und mit der Qualität, die die Werbung verspricht.
  • Bei Bahn-Verspätungen oder Flugausfällen setzen wir uns für Schlichtungsverfahren ein. So können Streitigkeiten zwischen Reisenden und Verkehrsunternehmen unkompliziert und schnell beigelegt werden.

Reise

Aktuelles

Mittwoch, 18. März 2015
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
Pressemitteilung

Bahn muss beim Service aufholen

Fahrender Zug im Bahnhof, Deutsche Bahn.

Fernbusse und Schnäppchenflüge setzen die Deutsche Bahn zunehmend unter Druck. Der Bahnkonzern will dem mit einer Angebotsoffensive und einer Fernverkehrsstrategie entgegenwirken. Die heute vorgestellten Konzepte können aus Sicht des vzbv aber nur der Anfang sein.

Dienstag, 17. März 2015
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Fluggesellschaft muss Ausgleichszahlung bei Umbuchung auf anderen Flug leisten

Urteil des BGH vom 17.03.2015 (X ZR 34/14)
Grundsätzlich muss eine Fluggesellschaft auch dann eine Ausgleichszahlung wegen Nichtbeförderung zahlen, wenn sie einen Fluggast, der über ein bestätigtes Ticket verfügt, umbucht.

Dienstag, 17. März 2015
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Keine Ausgleichszahlung für kostenlos reisende Kinder bei Flugverspätungen

Urteil des BGH vom 17.03.2015 (X ZR 35/14)
Kostenlos mitreisende Kleinkinder erhalten im Falle von Flugverspätungen keine Ausgleichszahlung gemäß der Fluggastrechteverordnung.

Dienstag, 3. März 2015
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
Pressemitteilung

Reiseveranstalter darf bei Nichterscheinen keine Stornopauschale von 90 Prozent verlangen

Die DER Touristik GmbH darf keine pauschalen Stornokosten von 90 Prozent des Reisepreises verlangen, wenn ein Kunde die gebuchte Reise nicht antritt. Das hat das Landgericht Köln nach einer Klage des vzbv entschieden.