Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Seiten

12 Einträge
Mittwoch, 18. Dezember 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Keine Klontiere in europäischen Ställen

Das Klonen landwirtschaftlicher Nutztiere muss verboten werden. Darüber hinaus brauchen aber auch Produkte aus Nachkommen von geklonten Tieren eine Kennzeichnung. Aber die EU-Kommission weigert sich.

Donnerstag, 1. August 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Informationen rund um Tierschutz und Lebensmittelkennzeichnung

Das Onlineportal www.lebensmittelklarheit.de stellt in den kommenden Wochen das Thema Tierschutz im Lebensmittelbereich in den Mittelpunkt. Darüber haben die Nutzer abgestimmt.

Freitag, 14. Juni 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Ampel-Kennzeichnung bei Lebensmitteln hilft Verbrauchern

Ein von der Verbraucherorganisation Consumers International durchgeführtes Online-Quiz legt erneut nahe, dass eine einheitliche Nährwertkennzeichnung nach dem Ampel-Prinzip auf der Vorderseite von Lebensmittelverpackungen Verbraucher befähigt, Fett-, Zucker und Salzgehalte korrekt einzuschätzen...

Donnerstag, 16. Mai 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Dokumente
Onlinemeldung

Kennzeichnung von Lebensmitteln oft missverständlich

Wie leicht die Angaben auf Lebensmittelverpackungen falsch zu deuten sind, zeigt die vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) beauftragte repräsentative Studie „Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln aus Sicht der Verbraucher“, deren Ergebnisbericht jetzt vorliegt.

Dienstag, 16. April 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Rahmenbedingungen der Lebensmittelüberwachung in der EU gehören auf den Prüfstand

Die Europäische Kommission hat die Ergebnisse der Untersuchungen der 27 Mitgliedsstaaten zum Pferdefleisch-Skandal veröffentlicht. Bei den Tests wurde weitere Rindfleischprodukte mit nicht deklariertem Pferdefleisch gefunden. Auch hätten Produkte nicht in den Handel gelangen dürfen, weil das...

Donnerstag, 11. April 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

EuGH stärkt Informationsrechte für Verbraucher

Es ist ein konsequent auf den Verbraucher ausgerichtetes Urteil, das der EuGH gefällt hat: Nahrungsmittel müssen nicht erst gesundheitsschädlich sein, bevor vor ihnen gewarnt werden darf. Das stärkt die Informationsrechte der Verbraucher.

Montag, 18. März 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Rotbäckchen darf nicht mehr mit Aussage „Lernstark“ werben

Die europäische Health-Claims-Verordnung stellt an gesundheitsbezogene Werbung für Kinderprodukte strenge Anforderungen. Das Landgericht Koblenz hat dies bei der Klage des vzbv gegen die Rotbäckchen-Vertriebs GmbH in den Mittelpunkt seiner Begründung gestellt.

Mittwoch, 6. März 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Futtermittelskandal – was dahinter steckt

Eine schlechte Futtermittelqualität hat direkten Einfluss auf die Qualität der Lebensmittel. Klar ist: Lebens- und Futtermittel müssen sicherer werden. Was sind die Gründe für den neuesten Futtermittelskandal -  Futter, das mit dem Schimmelpilz Aflatoxin belastetet ist? Was fordert der vzbv? ...

Freitag, 1. März 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Änderungen beim Lebensmittelgesetz nicht wirksam genug

Als Konsequenz aus den jüngsten Lebensmittelskandalen sollen Verbraucher früher und umfassender von den Behörden über Lebensmitteltäuschung informiert werden. Der vzbv zweifelt an der Wirksamkeit der geplanten Maßnahmen.

Dienstag, 26. Februar 2013
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Onlinemeldung

Wirksame Lebensmittelkontrollen seit langem überfällig

Verbraucher wurden über Jahre getäuscht. Immer mehr Hühnereier sind als angebliche Eier aus alternativer Tierhaltung in den Handel gelangt. Auch konventionelle Betriebe sind betroffen. Verbraucher haben einen Anspruch auf Informationen, welche Eier-Codes falsche Angaben tragen und welche...

Seiten

12 Einträge