Skip to content Skip to navigation

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Donnerstag, 15. November 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Werbung mit Früchten täuscht Verbraucher

Kundentäuschung mit Früchtewerbung auf Verpackungen: Zahlreiche Onlinebeschwerden von Verbrauchern auf www.lebensmittelklarheit.de zeigen, dass besonders die Früchtewerbung auf Süßwaren Kunden irreführen kann. Die Verbraucherzentralen fordern...

Mittwoch, 17. Oktober 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Wiener Schnitzel soll vom Kalb sein

Die Fleischgrundlage beim Wiener Schnitzel muss vom Kalb und nicht vom Schwein stammen. Das erwarten zwei Drittel der Teilnehmer einer aktuellen Umfrage auf dem Internetportal www.lebensmittelklarheit.de.

Donnerstag, 27. September 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Lebensmittelklarheit.de jetzt auch für unterwegs

Alle Informationen über Produktmeldungen von www.lebensmittelklarheit.de können ab sofort auch unterwegs genutzt werden. Möglich wird das durch die Kooperation mit dem Anbieter der Barcode-Scanner-App barcoo.

Freitag, 7. September 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Aldi und Lidl führen in Großbritannien Nährwertampel ein

Die deutschen Discounter Aldi und Lidl werden in Großbritannien die Nährwertampel zur Kennzeichnung von Lebensmitteln einführen. In Deutschland wehren sich Handel und Hersteller gegen dieses System. Dabei zeigen Befragungen, dass Verbraucher die Ampel wollen.

Montag, 27. August 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Regionalfenster von Bundesministerin Aigner kann nur ein Anfang sein

Verbraucher sind bereit, für regionale Lebensmittel mehr Geld auszugeben. Doch der Markt macht es ihnen nicht einfach. Denn Begriffe wie „regional“, „aus der Region“ oder „von hier“ sind nicht geschützt. Das „Regionalfenster“ will Angaben zur Herkunft einführen.

Freitag, 27. Juli 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Lebensmittelklarheit.de als Vorbild für Österreich

Auf dem Portal können sich auch österreichische Verbraucher über irreführende Produkte informieren und selbst aktiv werden. Die österreichische Seite orientiert sich dabei an lebensmittelklarheit.de – dem Portal, das vom vzbv und den Verbraucherzentralen der Länder organisiert wird.

Freitag, 20. Juli 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Meldungen
Pressemitteilung

Lebensmittelkennzeichnung muss klarer werden

Vor einem Jahr ging das Verbraucherportal www.lebensmittelklarheit.de online. Bislang 8.800 Hinweise und Anfragen zu unklarer Lebensmittelkennzeichnung haben es als Instrument für die Herstellung von Transparenz profiliert. Daraus leiten die...

Donnerstag, 5. Juli 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln täuscht viele Verbraucher

Ob deutscher Käse in griechischer Aufmachung, Formfleisch statt abgebildeter Hähnchenbrust oder „Acerolasaft“ mit der Hauptzutat Apfelsaft - die Aufmachung und Kennzeichnung von Lebensmitteln führt bei vielen Verbrauchern zu Missverständnissen und weckt falsche Erwartungen. So lautet das...

Freitag, 24. Februar 2012
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Lebensmittel-Kennzeichnung: Mehr Gewicht für die Erwartungen der Verbraucher

In der Deutschen Lebensmittelbuchkommission müssen Verbraucherinteressen ein größeres Gewicht erhalten. Das fordert der vzbv anlässlich des 50. Jubiläums des Gremiums.