Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Freitag, 23. Januar 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Podcast

Audiobeitrag: Freihandel bei Lebensmitteln braucht Grenzen

"Lebensmittel im Freihandel" ist das Thema des Verbraucherpolitischen Forums des vzbv im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Gemeinsam mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutierte der vzbv über die Bedingungen des Freihandels aus Verbrauchersicht.

...

Mittwoch, 14. Januar 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Pressemitteilung

Hersteller tricksen mit Gesundheitsversprechen

Viele Lebensmittel machen falsche Gesundheitsversprechungen. Quelle: vzbv / Gert Baumbach

Viele Lebensmittel werben mit Gesundheitsversprechen. Diese Health Claims oder Angaben wie „zuckerfrei“ auf dem Etikett haben großen Einfluss auf das Kaufverhalten. Eine neue Studie und ein Marktcheck der Verbraucherzentralen zeigen: Viele  Produkte locken mit potenziell irreführenden...