Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Lebensmittel

Täuschungen, mangelhafte Kontrollen, niedrige Qualitätsstandards: Immer wieder führen Pfusch und Profitgier im Lebensmittelmarkt zu Skandalen. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen gesunde Lebensmittel, die sie sich leisten können. Wir fordern daher eine lückenlose Dokumentation der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse sowie die klare und wahre Kennzeichnung der Waren. Was drin ist, muss drauf stehen. Was drauf steht, muss drin sein. Und was drauf steht, muss verständlich sein.

Lebensmittel

Aktuelles

Dienstag, 18. Mai 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Offener Brief des vzbv mit Forderungen zur Lebensmittelinformationsverordnung

Verbraucherverbände und Gesundheitsorganisationen fordern eine verständlichere Kennzeichnung von Lebensmitteln. Anlässlich der Abstimmung im EU-Parlament hat der Verbraucherzentrale Bundesverbande(vzbv) in einem Brief an alle deutschen EU-Parlamentsabgeordneten noch einmal die wichtigsten Anliegen...
Montag, 17. Mai 2010
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
Pressemitteilung

Reinheitsgebot statt Klebefleisch

Das EU-Parlament soll die Zulassung des Enzyms Thrombin stoppen. Das fordern der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Deutsche LandFrauenverband (dlv) und Slow Food. Das Enzym wird von Lebensmittelherstellern verwendet, um Teilstücke von rohem Fleisch zusammenzukleben. "Wo Schinken drauf...