Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Gesundheit

Unsere Themen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

332 Einträge
Montag, 7. Mai 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Dokument

Qualitätswettbewerb der Krankenkassen beachten

Arzthelferin nimmt Versichertenkarte einer Mutter

Laut dem Referentenentwurf des Versichertenentlastungsgesetzes sollen auch die Zusatzbeiträge der Krankenkassen ab 01.01.019 wieder von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gemeinsam finanziert werden. In seiner Stellungnahme zum Entwurf unterstützt der vzbv diesen Schritt. Bei anderen Aspekten des...

Mittwoch, 18. April 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Pressemitteilung

Bedarfsgerechte Pflege ermöglichen

Anlässlich einer öffentlichen Anhörung des Gesundheitsauschusses im Deutschen Bundestag zur Pflege am 18. April hat der vzbv zwei Stellungnahmen zu einer zukunftsfähigen Alten- und Krankenhauspflege veröffentlicht.

Mittwoch, 21. März 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Online-Bestellung: Widerruf von Medikamenten möglich

Versandapotheken dürfen das Widerrufsrecht bei der Bestellung von Medikamenten nicht generell ausschließen. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe nach Klage des vzbv gegen die Online-Apotheke Apovia entschieden. Das Gericht untersagte dem Betreiber außerdem, eine gebührenpflichtige...

Freitag, 2. März 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Mehr Personal für bessere Pflege - jetzt

Pflegerin mit Seniorin

Das Bündnis für Gute Pflege hat am 1. März bei einem parlamentarischen Abend den alten und neuen Mitgliedern des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags seine Forderungen zur Verbesserung der Pflege in Deutschland vorgestellt.

Dienstag, 27. Februar 2018
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Urteil

Irreführende Werbung eines Zahnarztes mit dem Begriff „Praxisklinik“

Wer mit dem Begriff „Praxisklinik“ wirbt, muss zumindest einen temporären stationären Aufenthalt gewährleisten können, ansonsten ist der Begriff irreführend.

Mittwoch, 7. Februar 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Gesundheit
  • Pflege
Onlinemeldung

Belange von Pflegebedürftigen angemessen berücksichtigen

Sohn schiebt seine demenzkranke Mutter im Rollstuhl

Die Belange pflegebedürftiger und behinderter Menschen werden in wichtigen Gremien der Pflege nicht ausreichend berücksichtigt. Das kritisieren die sechs maßgeblichen Verbände, die in Deutschland die Interessen der Pflegebedürftigen vertreten. Der Grund: Organisationen, die Betroffene vertreten...

Mittwoch, 31. Januar 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Arzneimittelversand nicht pauschal verbieten

Quelle: Hoda Bogdan-Fotolia.com

Der vzbv fordert eine flächendeckende und sichere Versorgung mit Arzneimitteln – unabhängig vom Vertriebsweg. In Zeiten der Digitalisierung dürfe der Arzneimittelversand nicht pauschal verboten werden. Wichtig sei aber, die Einhaltung rechtlicher Vorgaben....

Montag, 22. Januar 2018
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Europa
  • Themen
  • Gesundheit
Pressemitteilung

Keine Gesundheitsversprechen auf ungesunden Lebensmitteln

Frau studiert im Supermarkt die Gesundheitsversprechen eines Getränks

Schokolade, die mit „Calcium“ wirbt, Kakaopulver, das eine Extraportion Vitamine anpreist: Viele Lebensmittel werben mit einem Plus an Gesundheit – obwohl sie viel Zucker, Fett oder Salz enthalten. Nährwertprofile könnten solche irreführenden Aussagen verhindern. Doch ihre Einführung verzögert...

Montag, 18. Dezember 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Gesundheit
Dokument

Faktenblatt zu Patientenrechten

Es soll die Rechte von Patienten verbessern: das Patientenrechtegesetz. Doch noch immer sind die Patienten im Behandlungsverhältnis in einer ungünstigeren Position. Mitunter wird ihnen etwa die Einsicht in Akten verwehrt oder sie werden nur unzureichend über Gesundheitsleistungen ...

Freitag, 15. Dezember 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Das Patientenrechtegesetz muss überarbeitet und erweitert werden

Das erste Patientenrechtegesetz 2012 hat in der Praxis kaum Verbesserung für die Patienten im Fall eines Behandlungsfehlers oder beim Schutz vor aufdringlichen Angeboten individueller Gesundheitsleistungen (IGeL) gebracht. Die nächste Bundesregierung muss hier nachbessern und die Position der...

Seiten

332 Einträge