Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Gesundheitswesen

Aktuelles

Seiten

41 Einträge
Mittwoch, 15. Mai 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Regelungen zu Prävention und Korruption im Gesundheitswesen sind unzureichend

Wie lassen sich gesundheitsbewusstes Verhalten stärken und Korruption im Gesundheitswesen bekämpfen, darum ging es heute im Gesundheitsausschuss des Bundestages: Das Fazit des vzbv: Die vorgeschlagenen Regelungen sind unzureichend....

Montag, 13. Mai 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Bertelsmann Stiftung und Verbraucherzentrale Bundesverband fordern integrierte Krankenversicherung

Die Bertelsmann Stiftung und der vzbv sprechen sich für eine Zusammenführung der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung aus. Beide Organisationen haben die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zur Krankenversicherung der Zukunft vorgestellt.

Mittwoch, 17. April 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Korruption im Gesundheitswesen kommt Patienten teuer zu stehen

Heute findet im Gesundheitsausschuss des Bundestags eine öffentliche Anhörung zu Korruption im Gesundheitswesen statt. Diese hat für Patienten und Versicherte weitreichende Auswirkungen. Der vzbv befürwortet ausdrücklich alle Maßnahmen, die wirkungsvoll gegen Korruption im Gesundheitswesen...

Dienstag, 26. März 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Geschenk ohne Gegenleistung

Das Bundesgesundheitsministerium hat Eckpunkte für eine großzügige Zulage bei der Klinikfinanzierung angekündigt: Krankenhäuser sollen 880 Millionen Euro zusätzlich bekommen. Der vzbv kritisiert, dass damit die strukturellen Probleme nicht beseitigt werden. 

Dienstag, 12. Februar 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Das neue Patientenrechtegesetz

Das neue Patientenrechtegesetz wurde Anfang Februar endgültig verabschiedet. Formal räumt der Gesetzgeber damit den Patientenrechten eine wichtige Rolle ein. Faktisch hat sich wenig verbessert für Patienten. Das Gesetz bleibt weit hinter den Vorstellungen und Forderungen des vzbv zurück.

Freitag, 1. Februar 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Präventionsgesetz: Späte Einsicht ohne Aussicht auf Erfolg

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung von Gesundheitsminister Daniel Bahr hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf zur Stärkung der Prävention vorgelegt. Die eilig zusammengestellten Maßnahmen zeigen wenig Gespür für die Komplexität der gesamtgesellschaftlich anzugehenden Aufgabe und...

Montag, 28. Januar 2013
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Boni von Chefärzten kontrollieren und transparent machen

Patienten sollen vor unnötigen Operationen besser geschützt werden. Dazu werden die Zielvereinbarungen für leitende Ärzte in Krankenhäusern zurzeit neu durchdacht. Diese sollen sich ausschließlich am Nutzen für die Patienten orientieren und nicht an Umsatz und Gewinn des Krankenhauses.

Donnerstag, 20. Dezember 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Neue Bedarfsplanung geht an den Interessen der Patienten vorbei

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Neufassung der Bedarfsplanungs-Richtlinie beschlossen. Fazit des vzbv: Ärzteschwemme in reichen Städten und Mangel in sozialschwachen Regionen. Die meisten Probleme der Patienten bleiben ungelöst, eine Ausrichtung des Versorgungsangebots am tatsächlichen...

Dienstag, 18. Dezember 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Weisse Liste verbessert Informationsangebot über Krankenhäuser

Die Qualitätsunterschiede zwischen deutschen Krankenhäusern sind erheblich. Die Weisse Liste ermöglicht eine schnelle und einfache Krankenhaussuche für Patienten.

Donnerstag, 29. November 2012
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Die Weichen für eine weitgehend antibiotikafreie Landwirtschaft stellen

Immer mehr mehrfachresistente Keime werden in der Landwirtschaft und auf Produkten gefunden. Dagegen reichen die geplanten Änderungen im Arzneimittelrecht nicht aus. Gebraucht werden klare Zielvorgaben für eine Tierhaltung, in der der Arzneimitteleinsatz die Ausnahme bleibt.

Seiten

41 Einträge