Skip to content Skip to navigation

Gesundheitswesen

  • Wir setzen uns für eine nachhaltige Finanzierung der Krankenversicherung ein. Eine gerechte finanzielle Beitragsbelastung sowie gleiche Bedingungen für alle Versicherer müssen gewährleistet werden.
  • Die medizinische Versorgung muss qualitativ hochwertig und auch in ländlichen Regionen zugänglich sein.

Gesundheitswesen

Aktuelles

Freitag, 4. August 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Gemeinsamer Bundesausschuss: Neue Vorschläge für unparteiische Mitglieder

Quelle: Fotolia.com - Andrey Popov

Die Trägerorganisationen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) haben ihre neuen Personalvorschläge zur Neubesetzung des G-BA bekannt gegeben. Der vzbv begrüßt den Vorschlag von zwei kompetenten Ärztinnen, bedauert aber gleichzeitig, dass die bisherige Unparteiische, Dr. Regina Klakow-Franck...

Montag, 16. Januar 2017
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Oberste Maxime der Selbstverwaltung muss das Gemeinwohl sein

Der Gesetzentwurf zum GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetzes betrifft zahlreiche Gremien und Organisationen des Gesundheitssystems. In seiner Stellungnahme zum Entwurf fordert der vzbv unter anderem, dass das Gesetz bestehende Regelungslücken bezüglich der Selbstverwaltung von Organisationen...

Dienstag, 29. November 2016
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Neugeborenes Leben retten durch Pulsoxymetrie

Die Patientenvertretung, deren Mitglied der vzbv ist, hat im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) einen Bewertungsantrag zur Kostenübernahme des Pulsoxymetriescreenings bei Neugeborenen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung gestellt. Der G-BA hat diesem Antrag zugestimmt.

Freitag, 4. November 2016
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Sinnvolle Früherkennungsmaßnahmen müssen von der GKV übernommen werden

Am 20. Oktober hat der gemeinsame Bundesausschuss die Aufnahme eines Screenings der Bauchschlagader in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Neben Kritik an den Details der Ausgestaltung befürchtet der vzbv, dass solche sinnvollen Ergänzungen eher die Ausnahme...

Freitag, 8. April 2016
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Ruhrgebiet bleibt benachteiligt bei hausärztlicher Bedarfsplanung

Gegen das Votum von Patientenvertretern und Bundesländern hat der Gemeinsame Bundesausschuss am 17. März 2016 beschlossen, das Ruhrgebiet bei der hausärztlichen Bedarfsplanung weiterhin als Sonderregion zu behandeln. Da diese Regelung die Versorgungssicherheit der Patienten im Ruhrgebiet zu...

Donnerstag, 29. Januar 2015
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
Onlinemeldung

Leistungen für schwer kranke Menschen werden nur in Ausnahmefällen gewährt

Um die Lebenssituation schwer psychisch kranker Menschen zu verbessern, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) im Januar 2015 die Änderung der Soziotherapie-Richtlinie beschlossen, die in Ausnahmefällen die Verordnung möglich macht. Für Menschen mit schweren Stoffwechselerkrankungen und...