Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Gesundheitswesen

  • Wir setzen uns für eine nachhaltige Finanzierung der Krankenversicherung ein. Eine gerechte finanzielle Beitragsbelastung sowie gleiche Bedingungen für alle Versicherer müssen gewährleistet werden.
  • Die medizinische Versorgung muss qualitativ hochwertig und auch in ländlichen Regionen zugänglich sein.

Gesundheitswesen

Aktuelles

Seiten

12 Einträge
Freitag, 22. Oktober 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Warnung vor Kostenfalle für gesetzlich Krankenversicherte

Der Verbraucherzentrale Bundesverband, der Sozialverband VdK Deutschland und der Vorstand des AOK-Bundesverbandes fordern die Bundesregierung auf, die geplante Gesetzesänderung zur Ausweitung der Kostenerstattung im Gesundheitswesen aufzugeben und den Verbraucher vor dieser Kostenfalle zu schützen...
Dienstag, 12. Oktober 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Schluss mit gefährdenden Zusatzstoffen in Tabakprodukten

Der vzbv setzt sich für ein Verbot gesundheitsschädlicher und suchtverstärkender Zusatzstoffe in Tabakprodukten ein. Die EU-Kommission kündigte an, Rauchen in allen EU-Ländern weniger attraktiv und weniger gesundheitsschädlich zu machen. Heute stellt das Deutsche Krebsforschungszentrums (DKFZ)...
Dienstag, 3. August 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Patientenquittung würde Behandlungskosten transparent machen

"Die Patientenquittung würde Ärzten und Patienten zeigen, was eine Behandlung gekostet hat", so vzbv-Vorstand Gerd Billen. Voraussetzung ist allerdings eine Reform der Ärztevergütung. Das derzeitige System erlaubt es nicht, die realen Kosten für eine Behandlung zeitnah zu ermitteln.
Mittwoch, 21. Juli 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Hausarztverträge auf den Prüfstand stellen

Der gesetzliche Zwang, dass Krankenkassen Hausarztverträge abschließen und darüber mit dem Hausärzteverband verhandeln müssen, muss aufgehoben werden. Nach Berechnungen einiger Krankenkassen liegen die durch die Hausarztverträge entstandenen Zusatzkosten bei bis zu 1,5 Milliarde Euro.
Donnerstag, 8. Juli 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Unabhängiger Patientenberatung droht Finanzierungslücke

Der vzbv fordert den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung und das Bundesgesundheitsministerium auf, einen geordneten Übergang von der am 31. Dezember 2010 endenden Modellphase zur Regelförderung sicherzustellen. "Es würde dem guten Ruf der Patientenberatung schaden, wenn Ratsuchende...
Donnerstag, 1. Juli 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Klarer Fahrplan in der Gesundheitspolitik

Ein schlüssiges, umsetzbares und verbindliches Konzept für die Zukunft des Gesundheitssystems fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband von der Bundesregierung (vzbv). "Die Verunsicherung der Verbraucher muss ein Ende haben", fordert Vorstand Gerd Billen. "Wir brauchen klare Aussagen, wie die...
Freitag, 28. Mai 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Online-Arztsuche: AOK und Weisse Liste starten Pilotprojekt

AOK-Versicherte in Berlin, Hamburg und Thüringen können ab sofort an einer Befragung zu ihren Ärzten teilnehmen und ihre Erfahrungen als Patienten einbringen. Die Ergebnisse der Befragung bilden die Grundlage für das neue Arztsuchportal, das ab Herbst 2010 unter...
Mittwoch, 12. Mai 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Ab sofort auf www.weisse-liste.de: Unabhängige Gesundheitsinformationen für Patienten und Verbraucher

Zu mehr als 500 Gesundheitsthemen finden Internetnutzer nun allgemeinverständliche und aktuelle Informationen über Erkrankungen, Behandlungen und Untersuchungen. Patienten können Erfahrungsberichte austauschen. Die Initiatoren wollen damit für mehr Transparenz im Gesundheitswesen sorgen.
Dienstag, 27. April 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Weniger Zusatzbeiträge durch mehr Effizienz

Ärzte, Apotheker, Krankenhäuser und Pharmaindustrie müssen einen Beitrag leisten, um das Defizit der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zu verringern. Vorstand Gerd Billen: "Es kann nicht sein, dass die gesetzlich Versicherten mit Zusatzbeiträgen zur Kasse gebeten werden, während andere ihre...
Mittwoch, 10. März 2010
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Arzneimittelkosten begrenzen, Zusatzbeiträge verhindern

Die pharmazeutische Industrie sollte zu Preisverhandlungen mit den gesetzlichen Krankenkassen gezwungen werden. vzbv-Vorstand Billen: "Würden die Arzneimittelpreise begrenzt, fielen auch die Zusatzbeiträge der Kassen erheblich niedriger aus".

Seiten

12 Einträge