Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Aktuelles

Seiten

31 Einträge
Montag, 22. Dezember 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Bundesverbraucherschutzministerium forciert Anlegerschutz

Eine vom Bundesverbraucherschutzministerium veröffentlichte Studie stärkt Forderungen nach einer raschen Verbesserungen im Anlegerschutz. Eindeutige und einheitliche Beratungs-, Informations- und Haftungsvorschriften müssen dafür sorgen, die Qualität der Vermittlung zu erhöhen. Zudem müsse die...
Freitag, 19. Dezember 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Kaupthing-Geschädigte: Wichtige Weihnachtspost nicht vergessen

Kaupthing-Geschädigte müssen bis zum 30.12.2008 ihre Anträge auf Teilnahme am Entschädigungsverfahren in Island einreichen. Wer keinen Antrag stellt, verliert den Anspruch auf eine Entschädigung über das Einlagensicherungssystem. Nähere Informationen sowie der Link zum Antrag stehen auf den...
Dienstag, 16. Dezember 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Verbraucherzentrale Bundesverband fordert besseren Anlegerschutz noch in dieser Legislaturperiode

Studie belegt verfehlte Beratung bei der Geldanlage: Die Rendite der Geldanlagen deutscher Verbraucher fiel im Zeitraum 1997 bis 2007 vielfach negativ aus. Beratungsleistungen der Banken noch in dieser Legislaturperiode verbessern. Beratung muss besser, fairer, objektiver und transparenter werden...
Montag, 24. November 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Erleichterung für Kaupthing-Kunden: Bund hat Wort gehalten

Bundesregierung hat Wort gehalten: Die deutschen Kunden der isländischen Kaupthing-Bank sollen ihre Spareinlagen vollständig zurückerstattet bekommen.
Donnerstag, 6. November 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Verbraucher bei der Kreditvergabe künftig besser geschützt

Gesetzentwurf zum Verbraucherkreditrecht im Kabinett verabschiedet. Ein Ende der Lockvogelangebote von Krediten und die Werbung mit unrealistischen Niedrigzinsen ist in Sicht. Banken müssem künftig mit realistischen Zinssätzen werben.
Mittwoch, 5. November 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Häufige Fragen zur Finanzkrise

Informationen für Verbraucher zur Finanzkrise. Was ist jetzt zu tun? Wie sicher ist mein Geld? Informationen und Beratung gibt es in jeder Verbraucherzentrale und auf den Websiten der Verbraucherzentralen.
Montag, 3. November 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Finanzmarktkrise: Verbraucher nicht im Regen stehen lassen

Die Banken müssen die Besitzer von Lehman-Zertifikaten unbürokratisch entschädigen. Im Falle der isländischen Kaupthing-Bank müsse die Bundesregierung sicherstellen, dass Kunden ihre Einlagen zurückerhalten.
Mittwoch, 29. Oktober 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Reformdebatte über den Kontopfändungsschutz

Kontopfändungsschutz: Reform ist notwendig - vzbv legt Positionspapier vor. Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert die Abgeordneten des Deutschen Bundestages auf, die Chance auf eine Vereinfachung und Verbesserung des Kontopfändungsschutzes zu ergreifen und das Gesetzgebungsverfahren...
Freitag, 24. Oktober 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Finanzmarktkrise: Fairness und Verantwortung schaffen heißt Verbraucherschutz stärken

Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert weitere einschneidende Konsequenzen aus der Finanzkrise. Der Schutzschirm für die Banken ist richtig, jetzt müssen auch die verbraucherpolitischen Konsequenzen folgen. 11-Punkte-Programm soll das Vertrauen der Kunden in den Finanzmarkt wieder herstellen...
Donnerstag, 23. Oktober 2008
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Erste Hilfe in der Finanzkrise: Telefonhotline

Ab morgen stehen die Finanzexperten der Verbraucherzentralen Betroffenen und Besorgten Rede und Antwort. Die durch das Bundesverbraucherministerium finanzierte Hotline ist montags bis freitags von 9.00 bis 21.00 Uhr zu erreichen.

Seiten

31 Einträge