Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Aktuelles

Mittwoch, 30. Juli 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Lebensversicherung: Transparenzoffensive gescheitert

Die provisionsbasierte Versicherungsvermittlung, die gegenüber dem Verbraucher kostenlos erscheint, steht im unmittelbaren Wettbewerb mit Honorarberatern, deren Gebühr direkt vom Verbraucher beglichen wird und damit für ihn ersichtlich ist. Beitrag von Dorothea Mohn im Wirtschaftsdienst |...

Montag, 30. Juni 2014
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Provisionen bei Lebensversicherungen offenlegen

Heute findet im Bundestag die öffentliche Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Lebensversicherungsreformgesetz statt. Der Entwurf sieht vor, dass Versicherungsvermittler sämtliche mit dem Versicherungsunternehmen vertraglich vereinbarten Provisionen mitteilen und...

Dienstag, 20. August 2013
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Deckelung der Provisionen beseitigt nicht Fehlanreize im Versicherungsvertrieb

Medienberichten zufolge diskutieren die deutschen Versicherungsunternehmen, Vermittlerprovisionen zu begrenzen. Doch das reicht nach Ansicht des vzbv nicht aus. Eine Deckelung der Provisionen beseitigt nicht die Fehlanreize im Versicherungsbetrieb. Für eine Finanzberatung, die sich am Bedarf...