Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

100 Einträge
Donnerstag, 4. Oktober 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

vzbv fordert verbindlichen Dispozinsdeckel

Für eine marktgerechte Begrenzung der Dispozinsen braucht es verbindliche Regeln. Das ist das Fazit aus dem Spitzengespräch von Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner mit Verbraucherverbänden und Banken am 2. Oktober. Zwar habe man gemeinsam die Probleme erkannt, die Ankündigungen der Banken...

Freitag, 28. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Dispozins muss gesetzlich gedeckelt werden

„Die Zinsen von Dispositionskrediten müssen gesetzlich gedeckelt werden“, fordert Gerd Billen, Vorstand des vzbv. Im Gespräch mit Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner und Bankenvertretern am 2. Oktober will sich der vzbv außerdem für mehr Transparenz stark machen.

Mittwoch, 26. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Riester-Verträge künftig besser vergleichbar

Versicherer sollten Risikoüberschüsse an die Kunden weitergeben. vzbv-Vorstand Gerd Billen fordert, dass die Politik die Berufsunfähigkeit besser absichert und für einen bezahlbaren Versicherungsschutz unabhängig vom Gesundheitszustand sorgt.

Freitag, 21. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Reform der Verbraucherinsolvenz mit Schwachstellen

Heute berät der Bundestag über den Gesetzesentwurf für eine Reform des Verbraucherinsolvenzverfahrens. Dessen Absicht war es, die außergerichtliche Einigung zwischen dem Schuldner und seinen Gläubigern zu stärken. Nach den vorgesehenen Änderungen wäre das Gegenteil der Fall.

Freitag, 21. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

EU-Finanzmarktrichtlinie: Weichen stellen für ehrliche Finanzberatung

Die Verhandlungen über den EU-Finanzmarktrichtlinienentwurf MiFID gehen in die entscheidende Phase. In dem Entwurf erkennt die EU-Kommission Provisionen als Ursache für Fehlberatungen, plädiert aber nur für ein eingeschränktes Provisionsverbot.

Freitag, 21. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Private Unfallversicherung zahlt nicht bei Invalidität durch Tragen schwerer Lasten

Urteil des OLG Hamm vom 21.09.2012 (I-20 U 92/12)
Das Anheben eines schweren Gegenstandes und die damit verbundene Kraftanstrengung ist kein von außen wirkendes Ereignis im Sinne der AUB.

Mittwoch, 19. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Versicherungsvermittlung: Keine wirksame Aufsicht

Die Europäische Kommission hat mit der Überarbeitung der Versicherungsvermittler-Richtlinie zentrale Verbraucherschutzaspekte nicht angegangen. Jetzt ist das Europäische Parlament gefordert, den Verbraucher wirksam vor Falschberatungen im Versicherungsvertrieb zu schützen.

Donnerstag, 13. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Kredite
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Insolvenzeröffnungsverfahren: Keine überzogenen Anforderungen an Arbeitssuche

Beschluss des BGH vom 13.09.2012 (IX ZB 191/11)
Die Kostenstundung kann nur aufgehoben werden, wenn der Schuldner es schuldhaft unterlassen hat, sich ernsthaft um eine Tätigkeit zu bemühen...

Mittwoch, 12. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Kein „doppelter“ Selbstbehalt beim Krankenversicherungswechsel

Urteil des BGH vom 12.09.2012 (IV ZR 28/12)
Die Kombination eines jährlichen Selbstbehalts und eines behandlungsbezogenen Selbstbehalts beim Tarifwechsel einer Krankenversicherung ist nur zulässig, wenn der behandlungsbezogene den absoluten Selbstbehalt noch nicht ausgeschöpft hat.

Montag, 10. September 2012
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Pressemitteilung
Pressemitteilung

Trotz Finanzkrise: Weiterhin kaum Verbraucherschutz bei Finanzaufsicht geplant

Heute findet im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags eine Anhörung zum Gesetzentwurf zur Reform der Finanzaufsicht statt. Trotz europäischer Vorgaben kommen Marktaufsicht und Verbraucherschutz in der Reform immer noch zu kurz.

Seiten

100 Einträge