Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzen

Effiziente und verbrauchergerechte Finanzprodukte, eine fundierte, unabhängige Beratung und eine funktionierende, verbraucherorientierte Aufsicht über den Finanzmarkt, das sind unsere Ziele im finanziellen Verbraucherschutz. Bei der Kontrolle und der Gestaltung von wettbewerbsneutraler Regulierung der Finanzmärkte werden die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern allerdings immer noch vernachlässigt. Die Finanzmarktreformen müssen deshalb fortgesetzt werden.

Finanzen

Aktuelles

Donnerstag, 30. Juli 2020
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Bundesgerichtshof verbietet überhöhte Pauschale für Inkassokosten

Inkasso

Energieversorger dürfen keine überhöhten Inkassokosten verlangen, wenn sie Zahlungen bei säumigen Kunden eintreiben lassen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die SWM Versorgungs GmbH entschieden, die zu den Stadtwerken...

Freitag, 20. Dezember 2019
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Inkasso - unberechtigte Forderungen, überzogene Kosten

Inkasso

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des vzbv belegt den Reformbedarf des Rechtsrahmens für die Inkasso-Industrie. So halten 42 Prozent der Empfänger von Inkassoschreiben diese für unberechtigt. Gleichzeitig haben 21 Prozent der Verbraucher, die versucht haben, mit dem Inkassounternehmen in...

Freitag, 1. November 2019
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
Pressemitteilung

Verbraucher besser vor Inkasso-Abzocke schützen

Mann liest eine überhöhte Rechnung. Foto: gstockstudio - Adobe Stock

Das geplante Gesetz gegen Inkasso-Abzocke ist aus Sicht des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) unzureichend. So fehlen eine zentrale Aufsichtsbehörde für die Branche sowie eine stärkere Begrenzung der häufig unverhältnismäßig hohen Gebühren, insbesondere für vollautomatisierte...

Dienstag, 17. September 2019
  • Themen
  • Finanzen
Pressemitteilung

Gesetzentwurf gegen Inkasso-Abzocke zu schwach

Der heute veröffentlichte Gesetzentwurf für eine Reform des Inkassorechts bietet Verbrauchern noch keinen hinreichenden Schutz vor unseriösen Geschäftspraktiken durch Inkassounternehmen. So ist die Deckelung der Inkassogebühren unzureichend, kritisiert der Verbraucherzentrale Bundesverband (...

Montag, 28. Mai 2018
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Anstieg bei Inkassogebühren endlich stoppen

Inkassokosten für Verbraucher zu senken – das war ein zentrales Ziel des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken. Doch das Ziel wurde verfehlt: Die Inkassokosten sind seit Inkrafttreten der Inkassovorschriften im Jahr 2014 sogar erheblich gestiegen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (...

Montag, 12. Dezember 2016
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Finanzen
  • Geldanlage
Pressemitteilung

Marktwächterwarnung: Inkasso-Abzocke via SMS

Marktwächterwarnung: Inkasso-Abzocke via SMS

Im Frühwarnnetzwerk des Marktwächters Digitale Welt liegen zunehmend Beschwerden von Verbrauchern vor, die via SMS von Inkassofirmen unter Druck gesetzt werden.