Skip to content Skip to navigation

Versicherungen

  • Der Versicherungsvertrieb ist einheitlich zu regulieren und streng zu beaufsichtigen.
  • Privatkassen erhöhen die Beiträge und erschweren einen Wechsel in kostengünstigere Tarife. Eine grundlegende Reform der privaten Krankenversicherung ist daher überfällig.
  • Bei der Lebensversicherung besteht Handlungsbedarf. In Zeiten niedriger Zinsen sind die Kosten zu deckeln und gleichmäßig über die gesamte Vertragslaufzeit zu verteilen.

Versicherungen

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

11 Einträge
Dienstag, 15. August 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Kein Widerrufsrecht bei schwach verlaufendem Rentenfonds und rechtmäßigen Belehrungen

Urteil des OLG Karlsruhe vom 15.08.2017 (12 U 97/17)
Ein frustrierender Rückkaufswert der eigenen Lebensversicherung in Form einer fondsgebundenen Rentenversicherung berechtigt bei rechtmäßiger Belehrung und hinreichenden Informationen nicht zum Widerruf.

Freitag, 23. Juni 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
Dokument

Vergleichsportale müssen transparenter werden

Viele Finanzvergleichsportale sind nicht so objektiv wie sie versprechen

Mit zwei umfangreichen Studien hat der vzbv die Qualität von Vergleichsportalen bei bestimmten Produkten untersuchen lassen. Dabei zeigte sich: Es fehlen gesetzliche Rahmenbedingungen, damit Verbraucher hier den Durchblick behalten können. Der vzbv hat deshalb ein Positionspapier mit...

Donnerstag, 22. Juni 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Wildwuchs beim Verkauf von Restschuldversicherungen

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zu den Ergebnissen einer Untersuchung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu Restschuldversicherungen.

Donnerstag, 1. Juni 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Behandlungen von angestelltem Arzt nicht abgedeckt von Privatversicherung

Urteil des AG Brandenburg vom 01.06.2017 (31 C 48/16)
Ist in den AGB einer Privatversicherung nur die Behandlung durch niedergelassene Ärzte abgedeckt, sind bei einer privaten Firma angestellte Ärzte davon nicht erfasst und die Versicherung muss nicht zahlen.

Donnerstag, 1. Juni 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Krankentagegeldversicherung: Nachweispflichten für den Versicherer bei behaupteter Berufsunfähigkeit

Urteil des OLG Koblenz vom 01.06.2017 (10 U 727/15)
Der Eintritt der Berufsunfähigkeit mit Beendigung der Leistungspflicht einer Krankentagegeldversicherung setzt voraus, dass mit einer Erwerbsfähigkeit überhaupt nicht zu rechnen ist oder die Heilungschancen so schlecht sind, dass...

Mittwoch, 31. Mai 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
Pressemitteilung

Online-Versicherungen: Tarife müssen bedarfsgerecht sein

Viele Finanzvergleichsportale sind nicht so objektiv wie sie versprechen

Wer für eine neue Versicherung online recherchiert, ist weitestgehend auf sich allein gestellt. Je komplexer die Risikosituation eines Verbrauchers, desto unwahrscheinlicher ist es, dass die auf einem Vergleichsportal empfohlene Versicherung dem tatsächlichen Bedarf des Verbrauchers entspricht...

Dienstag, 28. März 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
Dokument

Daten und Fakten zu produktergänzenden Versicherungen

Ob Handy, Brille oder Urlaubsreise: Beim Kauf von Alltagsgegenständen und Dienstleistungen werden häufig zusätzliche Versicherungen angeboten. Diese sollen vor Risiken wie Diebstahl, Schäden, Defekten oder Ausfall schützen. Verbraucher wissen häufig nicht, was sie unterschreiben und sind im...

Freitag, 24. März 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
Pressemitteilung

Versichern statt verschulden

Der vzbv sieht Nachbesserungsbedarf beim Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD): Das Provisionsabgabeverbot gehöre abgeschafft. Außerdem müsse die Vermittlung von Restschuldversicherungen von der Kreditvergabe entkoppelt werden.

Mittwoch, 1. März 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Unwirksame Beendigung der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) durch Versicherung

Urteil des OLG Dresden vom 01.03.2017 (4 U 1460/16)
Es ist keine arglistige Täuschung, in dem Antragsformular für eine Berufsunfähigkeitsversicherung Arztbesuche zu verschweigen, die lediglich Verspannungen und Nackenschmerzen gewidmet waren und schnell behandelt werden konnten.

Mittwoch, 15. Februar 2017
  • Themen
  • Finanzen
  • Versicherungen
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

„Schreibtischtätigkeitsklausel“ ist intransparent und daher unwirksam

Urteil des BGH vom 15.02.2017 (IV ZR 91/16)
Die in Verträgen über eine Berufsunfähigkeitsversicherung verwendete Klausel „Als versicherter Beruf im Sinne der Bedingungen gilt die vor Eintritt des Versicherungsfalls zuletzt konkret ausgeübte Tätigkeit mit der Maßgabe, dass sie zu...

Seiten

11 Einträge