Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Finanzmarkt

  • Die Interessen der Verbraucher und der Realwirtschaft müssen Wegweiser für weitere Reformen des Finanzmarkts sein. Regulierung und Aufsicht sind so zu gestalten, dass Risiken minimiert und Krisensignale rechtzeitig erkannt werden.
  • Ein Finanzmarktwächter muss sicherstellen, dass neue Entwicklungen und ihre Folgen für Verbraucher systematisch ausgewertet, Missstände erkannt und diesen entgegengewirkt werden.

Finanzmarkt

Aktuelles

Montag, 13. September 2010
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Verbraucherschutz in die Finanzaufsicht

Auch zwei Jahre nach der Lehman-Pleite sind Verbraucherinnen und Verbraucher im Finanzmarkt unzureichend geschützt. Die Bundesregierung muss die Finanzaufsicht zügig reformieren und den Verbraucherschutz dabei effektiv verankern. Das fordern der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der...
Montag, 15. März 2010
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Weltverbrauchertag 2010: Weg mit dem Finanzschrott!

"Verbraucherschutz in die Finanzaufsicht" fordert der vzbv anlässlich des Weltverbrauchertages 2010. Mit einer öffentlichen Aktion unterstrich der vzbv seinen Appell: Vorstand Gerd Billen schredderte in Sichtweite von Kanzleramt und Bundestag "Finanzschrott" und macht auf Lücken in der Aufsicht...