Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Energie

Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützen die Energiewende, kritisieren aber die Umsetzung. Das liegt vor allem an den hohen Kosten: Satte 95 Prozent pro Jahr muss ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt heute mehr für Stromkosten ausgeben als noch zur Jahrtausendwende. Vor allem für Geringverdiener stellt das eine zunehmende Belastung dar. Wir setzen uns dafür ein, die Kosten der Energiewende zu begrenzen, gerecht zu verteilen und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz zu fördern.

Energie

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

35 Einträge
Freitag, 27. März 2020
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Abgezockt und verloren in der Corona-Krise? Verbraucherzentralen bitten um Hinweise

Corona-Krise-Frau-mit-Mundschutz

vzbv und Verbraucherzentralen versuchen Betrug, Missbrauch und Wucher in der Corona-Krise zu identifizieren und rufen Verbraucher auf, ihre Fälle zu melden.

Mittwoch, 15. Januar 2020
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Energiesperren nur als letztes Mittel bei Zahlungsrückständen

Einkommensschwache Haushalte werden durch steigende Strom-Grundpreise überproportional stark belastet.

Steigende Energiepreise, stagnierende Einkommen und Sozialleistungen und niedrige Energiestandards führen dazu, dass eine relevante Zahl an Haushalten Probleme hat, ihre Strom- und Gasrechnung zu bezahlen. Nach Zahlen der Bundesnetzagentur wurden im Jahr 2018 knapp fünf Millionen Stromsperren...

Montag, 9. Dezember 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
Pressemitteilung

E.ON stellt horrende Nachforderungen für Strom und Gas

stromzaehler-geld-nachzahlung-energiearmut-pressemeldung

Wenn der Strom- und Gasverbrauch vom Energieversorger jahrelang nur geschätzt wurde, können Kunden bei Abrechnung des tatsächlichen Verbrauchs ihr blaues Wunder erleben. Im Frühwarnnetzwerk des Marktwächter Energie ist das Energieunternehmen E.ON auffällig geworden.

Montag, 2. Dezember 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
Pressemitteilung

Viele Stromsperren sind vermeidbar

stromsperren-sind-vermeidbar-pressemeldung

Rund 300.000 Haushalten wurde im Jahr 2018 der Strom abgestellt – mit fatalen Folgen für die Betroffenen. Eine aktuelle Untersuchung des Marktwächter Energie zeigt: Die Ursachen sind vielfältig und komplex.

Donnerstag, 21. November 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Europa
Dokument

Bundesregierung muss bei Energieeffizienz nachbessern

Der vzbv unterstützt ein rechtsverbindliches Energieeffizienzziel von mindestens 30 Prozent unter Einbeziehung von gesetzlich verbindlichen Endenergiezielen für alle Sektoren. Dabei muss das nationale Effizienzziel zusammen mit den Zielen anderer Mitgliedstaaten das EU-Energieeffizienzziel von...

Donnerstag, 14. November 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
Pressemitteilung

Gas- und Stromkunden als Marktbeobachter gesucht

Warten auch Sie?_ammentorp - 123rf.com

Den Marktwächter Energie erreichen immer wieder Beschwerden von Verbrauchern über die Eprimo GmbH. Inhalt: Guthaben und Boni würden nur mit Verzögerung ausgezahlt, der Kundendienst sei schlecht erreichbar.  Der Marktwächter Energie nimmt diesen Strom- und Gaslieferanten nun genauer unter...

Mittwoch, 16. Oktober 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
Onlinemeldung

Kosten des Stromnetzausbaus für Verbraucher senken

Die Bundesnetzagentur entscheidet derzeit über den Bedarf des Netzausbaus bis 2030 beziehungsweise 2035. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat eine Stellungnahme zum zweiten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2030 (2019) eingereicht.

Donnerstag, 11. Juli 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
Pressemitteilung

Einsparpotenzial bei Ablesediensten?

Heizung ablesen_kzenon - 123rf

Der Marktwächter Energie prüfte über 1.600 Heizkostenabrechnungen und nahm dabei die Kosten der Ablesedienste in den Blick. Das Ergebnis der Untersuchung zeigt, dass die Ausgaben für die Ablesedienste einen nicht unwesentlichen Bestandteil der Energiekosten für die Verbraucher ausmachen.

Dienstag, 25. Juni 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Sektorkopplung muss nicht teuer sein

Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen in vielen Bereichen fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energien ersetzt werden. Dabei spielt der Gebäudesektor eine zentrale Rolle. Mit der sogenannten Sektorkopplung zwischen Strom und Wärme ändert sich der Energiemix und der Anteil der...

Dienstag, 25. Juni 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Energie
Pressemitteilung

Nicht immer grün: Warten auch Sie auf Ihre Rechnung von der 365 AG?

marktwaechter-energie-bittet-kunden-des-strom-und-gaslieferanten-365-ag-um-mithilfe

Eine Jahres- oder Abschlussrechnung, die sehr lange auf sich warten lässt oder ein verspätet ausgezahltes Guthaben – derzeit beschweren sich Verbraucher in den Beratungen der Verbraucherzentralen auch über Immergrün, ein Strom- und Gaslabel der 365 AG.

Seiten

35 Einträge