Skip to content Skip to navigation

Energie

Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützen die Energiewende, kritisieren aber die Umsetzung. Das liegt vor allem an den hohen Kosten: Satte 95 Prozent pro Jahr muss ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt heute mehr für Stromkosten ausgeben als noch zur Jahrtausendwende. Vor allem für Geringverdiener stellt das eine zunehmende Belastung dar. Wir setzen uns dafür ein, die Kosten der Energiewende zu begrenzen, gerecht zu verteilen und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz zu fördern.

Energie

Aktuelles

Mittwoch, 29. März 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Energie
Podcast

Audio: Kosten der Energiewende durch einen steuerfinanzierten Fonds gerechter verteilen

Am Montag diskutierten Verbraucherschützer gemeinsam mit Bundestagsabgeordneten aller im Bundestag vertretenen Parteien und Fachexperte in Berlin neue Wege zur Finanzierung der Energiewende. Im Audiobeitrag sprechen unter anderem Klaus Müller, Vorstand des vzbv, und der ehemalige...

Donnerstag, 12. März 2015
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Podcast

Audio: Energielabel muss verständlicher werden

Eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des vzbv zeigt: Das Energielabel ist nicht so eindeutig, wie die Farbskala nahelegt. Das macht es Verbrauchern schwer, den Über­blick zu behalten. Sendefähige O-Töne mit vzbv-Vorstand Klaus Müller und vzbv-Energieexpertin Johanna Kardel

Donnerstag, 3. Juli 2014
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio: Die Verbraucher in der neuen Energiewelt

Die Verhandlungen zur EEG-Reform haben in den letzten Monaten das Vertrauen der Verbraucherinnen und Verbraucher in die Bundesregierung sinken lassen. Das zeigen die Ergebnisse einer neuen forsa-Umfrage im Auftrag des vzbv. Sendefähiger Audiobeitrag mit O-Tönen

Dienstag, 3. Juni 2014
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio: Was wird aus der Energiewende?

Die Bundesregierung möchte mit der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) den Anstieg der Strompreise bremsen und gleichzeitig die Energiewende vorantreiben. Der vzbv beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die anstehende EEG-Reform.
Montag, 12. August 2013
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Verbraucherinteressen in der Energiewende | Audiobeitrag

Die Mehrheit der Deutschen steht auch zwei Jahre nach dem Start hinter den Zielen der Energiewende. Doch es gibt auch Kritik an den steigenden Energiekosten. Das zeigt eine repräsentative Studie, die das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag des vzbv durchgeführt hat.

Freitag, 15. April 2011
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Energie sicher, sauber und bezahlbar - Audiobeitrag

Ein Energiekonzept mit Zukunft braucht Effizienz und mehr Bürgerbeteiligung. DMB, VKU, Verband Wohneigentum und vzbv fordern Effizienz-Offensive bei Gebäuden und Kraftwerken.
Mittwoch, 24. September 2008
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio-Beitrag zur Tagung Konto und Klima schonen. 30 Jahre Energieberatung

Aus Anlass des 30jährigen Bestehens der Energieberatung der Verbraucherzentralen hat Wirtschaftsminister Michael Glos die finanzielle Aufstockung und die thematische Ausweitung der Energieberatung angekündigt. Sendefähiger Audiobeitrag zur Tagung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes am 23...
Mittwoch, 12. März 2008
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Audio-Beitrag zum Weltverbrauchertag 2008 - "Strom sparen. Konto & Klima schonen"

Sendefähiger Audiobeitrag zum Schwerpunktthema des Weltverbrauchertages 2008: "Strom sparen. Konto & Klima schonen" mit O-Tönen von Gerd Billen - Vorstand des vzbv; Dietmar Walberg - Energieberater der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und von Werner Scholz, Geschäftsführer Hausgeräte-...