Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Energiepolitik

  • Erneuerbare Energien kosteneffizient ausbauen: Mit der Förderung übermäßig teurer Technologien muss Schluss sein. 
  • Energieeffiziente Produkte fördern und kontrollieren: Verbraucher brauchen Unterstützung beim Energiesparen. Alle müssen an den Vorteilen der Energiewende beteiligt werden.
  • Energiewende soll sozial gerecht sein: Die Aufwärtsspirale der Energiepreise muss gestoppt werden.
  • Durch nachhaltige Investitionen Heizkosten senken: Hauseigentümer benötigen Planungssicherheit bei der energetischen Gebäudesanierung  - durch unabhängige, niederschwellige und qualifizierte Energieberatung.

Energiepolitik

Aktuelles

Montag, 15. Oktober 2018
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Unfaire Verteilung der Stromkosten geht weiter

Heute wird die EEG-Umlage für das Jahr 2019 bekanntgegeben. Auch wenn sie aller Voraussicht nach leicht sinkt, bleiben Stromkosten ein Ärgernis für Privathaushalte: Die Offshore-Netzumlage, die zum Jahr 2019 eingeführt wird, geht vor allem zu ihren Lasten, während die Industrie entlastet wird...

Dienstag, 1. November 2016
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Stromversorgung der Zukunft

Der vzbv nimmt Stellung zur den Diskussionpapieren des Wirtschaftsministeriums "Grünbuch Energieeffizienz" und "Strom 2030". Darin fordert der vzbv mehr Energieeffizienz und eine Reform der Steuern und Abgaben verschiedener Energieträger, um erneuerbare Energien für den Verbraucher...