Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Energiepolitik

  • Erneuerbare Energien kosteneffizient ausbauen: Mit der Förderung übermäßig teurer Technologien muss Schluss sein. 
  • Energieeffiziente Produkte fördern und kontrollieren: Verbraucher brauchen Unterstützung beim Energiesparen. Alle müssen an den Vorteilen der Energiewende beteiligt werden.
  • Energiewende soll sozial gerecht sein: Die Aufwärtsspirale der Energiepreise muss gestoppt werden.
  • Durch nachhaltige Investitionen Heizkosten senken: Hauseigentümer benötigen Planungssicherheit bei der energetischen Gebäudesanierung  - durch unabhängige, niederschwellige und qualifizierte Energieberatung.

Energiepolitik

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

25 Einträge
Freitag, 27. März 2020
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Finanzen
  • Finanzmarkt
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Abgezockt und verloren in der Corona-Krise? Verbraucherzentralen bitten um Hinweise

Corona-Krise-Frau-mit-Mundschutz

vzbv und Verbraucherzentralen versuchen Betrug, Missbrauch und Wucher in der Corona-Krise zu identifizieren und rufen Verbraucher auf, ihre Fälle zu melden.

Mittwoch, 15. Januar 2020
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Energiesperren nur als letztes Mittel bei Zahlungsrückständen

Einkommensschwache Haushalte werden durch steigende Strom-Grundpreise überproportional stark belastet.

Steigende Energiepreise, stagnierende Einkommen und Sozialleistungen und niedrige Energiestandards führen dazu, dass eine relevante Zahl an Haushalten Probleme hat, ihre Strom- und Gasrechnung zu bezahlen. Nach Zahlen der Bundesnetzagentur wurden im Jahr 2018 knapp fünf Millionen Stromsperren...

Donnerstag, 21. November 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Europa
Dokument

Bundesregierung muss bei Energieeffizienz nachbessern

Der vzbv unterstützt ein rechtsverbindliches Energieeffizienzziel von mindestens 30 Prozent unter Einbeziehung von gesetzlich verbindlichen Endenergiezielen für alle Sektoren. Dabei muss das nationale Effizienzziel zusammen mit den Zielen anderer Mitgliedstaaten das EU-Energieeffizienzziel von...

Mittwoch, 16. Oktober 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
Onlinemeldung

Kosten des Stromnetzausbaus für Verbraucher senken

Die Bundesnetzagentur entscheidet derzeit über den Bedarf des Netzausbaus bis 2030 beziehungsweise 2035. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat eine Stellungnahme zum zweiten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2030 (2019) eingereicht.

Dienstag, 25. Juni 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Sektorkopplung muss nicht teuer sein

Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen in vielen Bereichen fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energien ersetzt werden. Dabei spielt der Gebäudesektor eine zentrale Rolle. Mit der sogenannten Sektorkopplung zwischen Strom und Wärme ändert sich der Energiemix und der Anteil der...

Donnerstag, 7. Februar 2019
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Pressemitteilung

Für mehr Transparenz bei den Netzentgelten

Der Bundesgerichtshof (BGH) verpflichtet die Bundesnetzagentur (BNetzA), die Transparenz bei den Netzentgelten einzuschränken. Vorausgegangen war ein Rechtsstreit zwischen Netzbetreibern und Regulierungsbehörde um die Veröffentlichung von Netzentgeltdaten. Der vzbv fordert mehr Transparenz bei...

Freitag, 6. Juli 2018
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Dokument

Verbraucher dürfen nicht Zahlmeister für Netzentgelte werden

Einkommensschwache Haushalte werden durch steigende Strom-Grundpreise überproportional stark belastet.

Der durchschnittliche Grundpreis der Stromnetzentgelte ist für private Haushalte seit 2013 um 63 Prozent gestiegen. Die größten Verlierer dieses Trends sind Geringverbraucher und einkommensschwache Haushalte. Der vzbv macht in einem Positionspapier Vorschläge, wie der Grundpreisanstieg gestoppt...

Mittwoch, 7. März 2018
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
Onlinemeldung

Die Energiewende aus Verbrauchersicht

Der Weltverbrauchertag am 15. März steht dieses Jahr im Zeichen der Energiewende. Mit zahlreichen bundesweiten Aktionen und Veranstaltungen informieren die Verbraucherzentralen, der vzbv, die Energieberatung und der Marktwächter Energie über Ihre Arbeit.

Donnerstag, 14. Dezember 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Verpflichtende Schlichtung im Energiesektor erhalten

Seit 2011 vermittelt die Schlichtungsstelle Energie bei Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Der vzbv warnt davor, dass das Schlichtungsverfahren aufgeweicht werden könnte.

Freitag, 17. November 2017
  • Themen
  • Energie
  • Energiepolitik
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Netzentgelte: Kosteneinsparungen der Gasnetzbetreiber an private Verbraucher weitergeben

Gas- und Stromnetze sind natürliche Monopole und brauchen weiterhin eine effektive Regulierung, um unnötige Investitionen und Mitnahmeeffekte der Netzbetreiber zu Lasten der privaten Verbraucher zu verhindern.

Seiten

25 Einträge