Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Aktuelles

Donnerstag, 31. Januar 2019
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
Pressemitteilung

Marktwächter warnen vor auffälligem Drittanbieter ZED

Marktwächter warnen vor auffälligem Drittanbieter ZED

Sie kommt wie aus heiterem Himmel, eine SMS, die Verbraucher über den Kauf beim Musik-, Spiele- und Bilder-Abo-Anbieter „Zed“ informiert. Über die Leistung und das Zustandekommen des Abschlusses gibt es keinerlei Informationen.

Mittwoch, 8. August 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Marktbeobachtung
Pressemitteilung

Kostenfallen beim Online-Dating

Verbraucher sind sich über Kosten beim Online-Dating oft nicht im Klaren

Bei einer bundesweiten Befragung bemängelten Nutzer von Online-Dating-Portalen, dass sie nicht ausreichend über anfallende Kosten informiert wurden. Probeabos wandeln sich überraschend in reguläre Mitgliedschaften um und Anbieter fordern hohen Wertersatz beim Widerruf.

Donnerstag, 17. Mai 2018
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
Pressemitteilung

Marktwächter-Erfolg: Klage gegen Online-Dienst „safersurf.com“ wegen Abofallen gewonnen

Marktwächter-Erfolg: Klage gegen Online-Dienst „safersurf.com“ wegen Abofallen gewonnen

Über das Frühwarnnetzwerk der Verbraucherzentralen erhielt das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Beschwerden zum Online-TV-Dienst "safersurf.com". Verbraucher beschwerten sich, auf der Seite in eine Abofalle getappt zu sein.

Donnerstag, 13. Oktober 2016
  • Themen
  • Marktbeobachtung
  • Themen
  • Digitale Welt
Pressemitteilung

Marktwächterwarnung: Teures Abo statt günstiges Streaming

Marktwächterwarnung: Teures Abo statt günstiges Streaming

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat den Anbieter des Online-TV-Dienstes safersurf.com abgemahnt. Grund dafür sind Beschwerden von Verbrauchern, denen auf dieser Seite ein Jahresabo in Höhe von 99 Euro untergeschoben wurde.