Skip to content Skip to navigation

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Aktuelles

Freitag, 8. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Onlinemeldung

Rückblick „Algorithmen transparent gestalten“

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Algorithmen spielen in immer mehr Lebensbereichen eine wichtige Rolle – sie sind bereits jetzt Grundlage für viele individuelle Konsumentscheidungen. Bei einer Fachveranstaltung diskutierten Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über den Umgang mit algorithmenbasierten...

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Termin

Algorithmen transparent gestalten

Entscheidungen werden zunehmend durch Algorithmen vorbereitet und automatisch getroffen. Gemeinsam mit Experten wollen wir über Chancen und Risiken, den Umgang mit algorithmischen Entscheidungsprozessen aus technischer und ethischer Sicht sowie einen geeigneten rechtlichen Rahmen diskutieren....

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
Dokument

Rede: Algorithmen transparent gestalten - Forderungen an die Politik

Rede von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, auf der Veranstaltung „Algorithmen transparent gestalten“ am 7.12.2017

Donnerstag, 7. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Keine Diskriminierung durch Blackbox Algorithmen

Quelle: vzbv

Algorithmen spielen in immer mehr Lebensbereichen eine entscheidende Rolle. Unternehmen bestimmen mit Hilfe von Alexa und Co, welche Angebote Verbraucher erhalten. Umso wichtiger, dass relevante alogrithmenbasierte Entscheidungsprozesse nachvollziehbar sind.