Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Digitale Welt

Digitale Kommunikation und Dienste erobern immer mehr Lebensbereiche. Es ist wichtig, dass die Privatsphäre geschützt wird und digitale Inhalte für alle frei zugänglich sind. Wir setzen uns dafür ein, dass die Netzneutralität auch künftig Vorrang vor dem Gewinnstreben einzelner Konzerne behält und das Urheberrecht reformiert wird. Das Internet kennt keine Ländergrenzen, allerdings darf der internationale Datenverkehr nicht die Bestimmungen des deutschen Verbraucherschutzes aushebeln.

Digitale Welt

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

16 Einträge
Dienstag, 21. Mai 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Ein Jahr DSGVO: Besserer Datenschutz für Verbraucher

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in allen EU-Mitgliedsstaaten und teilweise auch darüber hinaus verbindlich. Für Verbraucherinnen und Verbraucher ist die DSGVO vor allem ein Gewinn. Der vzbv fordert aber, unklare Regelungen zu konkretisieren und Datenschutzverstöße...

Montag, 28. Januar 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Eine Digitalisierung für die Menschen

Verbraucher verlieren Vertrauen in die Tech-Branche. „Die Bundesregierung muss erkennen, dass Datenschutz und Datensicherheit keine Hindernisse, sondern eine Grundbedingung erfolgreicher Digitalisierung sind“, fordert Klaus Müller, Vorstand des vzbv anlässlich des Europäischen Datenschutztags...

Donnerstag, 10. Januar 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Datenklau trifft jeden

Der Datenklau von Prominenten und Politikern verunsichert auch Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Schutz personenbezogener Daten muss ins Zentrum der politischen Diskussion rücken. Die bestehenden Vorgaben bieten Ansatzpunkte für die Verbesserung des Sicherheitsniveaus und müssen konsequent...

Donnerstag, 3. Januar 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

#vzbvfragt: Dorothee Bär

Kaufen Sie Online, oder im Tante Emma-Laden ein? Fahren Sie lieber Diesel, oder Elektro? In der Videoreihe „#vzbvfragt“ berichten Ministerinnen und Minister über ihre Verbrauchsgewohnheiten und ihre Sicht auf verbraucherpolitische Fragen aus Ihrem Ressort. Heute auf dem roten Stuhl: Die...

Dienstag, 4. Dezember 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Für ein hohes Schutzniveau in der ePrivacy-Verordnung

Die Bundesregierung hat in der Sitzung des EU-Ministerrats ihre Position zur ePrivacy-Verordnung aufrechterhalten und sich damit für die Privatsphäre in der digitalen Kommunikation stark gemacht. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, fordert eine verbraucherfreundliche und effiziente Regulierung der...

Dienstag, 30. Oktober 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Dokument

ePrivacy-Verordnung: Verhandlungen müssen vorankommen

Durch aktuelle Vorschläge der österreichischen Ratspräsidentschaft droht der Abschluss der Verhandlungen zur e-Privacy Verordnung in weite Ferne zu rücken. In einem offenen Brief fordern 16 Verbände und Organisationen die Bundesregierung auf, die Verhandlungen über die Verordnung voran zu...

Mittwoch, 26. September 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
Pressemitteilung

E-Privacy: Österreich gefährdet Abschluss

Am 27. September 2018 diskutiert der Rat der Europäischen Union über die Vorschläge der österreichischen Ratspräsidentschaft zur e-Privacy-Verordnung. Aus Sicht des vzbv gefährden die Vorschläge Österreichs jedoch den Abschluss der Verhandlungen und damit eine datenschutzfreundliche Regelung....

Freitag, 8. Juni 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Privatsphäre muss es auch in der digitalen Kommunikation geben

Pressefoto 5 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

Die Bundesregierung hat in der heutigen Sitzung des EU-Ministerrats ihre Position gegenüber der ePrivacy-Verordnung vorgestellt. Die Verhandlungen können damit voranschreiten, sodass das Gesetz noch vor der EU-Parlamentswahl im Frühjahr 2019 beschlossen werden könnte. Klaus Müller, Vorstand des...

Freitag, 12. Januar 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
Dokument

Rede: ePrivacy-Verordnung: eine Chance für Datenschutzfreundliche Innovation

Quelle: Gert Baumbach - vzbv

Rede von Klaus Müller auf der Veranstaltung der Stiftung Datenschutz am 10.01.2018 zur ePrivacy-Verordnung.

Dienstag, 12. Dezember 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Termin

Pressekonferenz: Sicherheit und/oder Bequemlichkeit?

Quelle: cezarksv - Fotolia.com

Pressekonferenz des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) mit Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Seiten

16 Einträge