Skip to content Skip to navigation

Telekommunikation

  • Kosten und Leistungen sollen für Verbraucherinnen und Verbraucher verständlich und überprüfbar sein.
  • Kostenfallen müssen entschärft, Roaming-Gebühren europaweit abgeschafft werden.
  • Verbraucherinnen und Verbraucher sollten beim Wechsel des Telefon- oder Internetanbieters lückenlos versorgt werden.

Telekommunikation

Aktuelles

Mittwoch, 15. Oktober 2014
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Mobilfunkverträge: Unzulässige Klauseln zu Papierrechnungen und SIM-Kartenpfand

Die Drillisch Telecom GmbH darf für die Zusendung der Rechnung per Post keine Gebühr von 1,50 Euro verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof nach einer Klage des vzbv entschieden. Die Richter untersagten dem Unternehmen außerdem, für die SIM-Karte ein Pfand von 29,65 Euro zu erheben.