Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Telekommunikation

  • Kosten und Leistungen sollen für Verbraucherinnen und Verbraucher verständlich und überprüfbar sein.
  • Kostenfallen müssen entschärft, Roaming-Gebühren europaweit abgeschafft werden.
  • Verbraucherinnen und Verbraucher sollten beim Wechsel des Telefon- oder Internetanbieters lückenlos versorgt werden.

Telekommunikation

Aktuelles

Seiten

15 Einträge
Freitag, 29. November 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Netzbetreiber darf Grundstückseigentümer nicht mehr als 25 Jahre an Vertrag binden

LG Leipzig vom 29.11.2013 (08 O 897/13) - nicht rechtskräftig
Ein Kabelnetzbetreiber darf Grundstückseigentümer nicht mehr als 25 Jahre lang an eine Vereinbarung für den Anschluss ans Glasfasernetz binden. Ein derart langer Kündigungsausschluss benachteiligt den Grundstückseigentümer...

Donnerstag, 21. November 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

„Cold-Call“-Vertrag ist nichtig

Urteil des AG Bremen vom 21.11.2013 (9 C 573/12)
Ein Telekommunikationsvertrag, der aufgrund eines „Cold-Call“ geschlossen wird, ist nichtig.

Dienstag, 1. Oktober 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Dokumente
  • Themen
  • Europa
Dokument

Auf dem Weg zu einem Europäischen Binnenmarkt der elektronischen Kommunikation

Der Verordnungsentwurf der Europäischen Kommission schlägt Maßnahmen vor, um einen europäischen Binnenmarkt der elektronischen Kommunikation und des vernetzten Kontinents zu verwirklichen. Aus Verbrauchersicht ist der Verordnungsentwurf sehr zwiespältig zu beurteilen....

Donnerstag, 12. September 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Roaming ade?

Die EU-Kommission hat ihre Pläne für einen einheitlichen europäischen Telekommunikationsmarkt vorgestellt. Der Vorschlag enthält auch neue Regelungen zu Roaming und Netzneutralität. Ob die Verbraucher davon profitieren werden, bleibt fraglich.

Montag, 2. September 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Mehr Transparenz im Telekommunikationsmarkt

Internetanbieter werben mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit, obwohl die tatsächliche Geschwindigkeit oft deutlich langsamer ausfällt. Die Bundesnetzagentur hat deshalb Eckpunkte für mehr Transparenz im Telekommunikationsmarkt vorgestellt. Nach Ansicht des vzbv müssen die Anbieter noch stärker...

Donnerstag, 29. August 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Meldungen
  • Themen
  • Europa
Onlinemeldung

Kehrtwende bei den Roaming-Gebühren

Medienberichten zufolge rückt die EU-Kommission von ihren Plänen ab, die Roaming-Gebühren in der EU komplett abzuschaffen. Für die europäischen Verbraucher wäre das ein enormer Rückschritt.

Dienstag, 6. August 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Vodafone verärgert Kunden tnit unerlaubter Telefonwerbung

Urteil des LG Düsseldorf vom 19.07.2013 (38 0 49/12)
Vodafone darf Bestandskunden nicht ohne vorheriges Einverständnis zu Werbezwecken anrufen oder anrufen lassen. Das hat das Landgericht Düsseldorf nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden.

Freitag, 19. Juli 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Urteil stoppt Vodafone-Werbung: Kein „grenzenloses“ Surfen

Vodafone darf seinen Internettarif nicht mit „grenzenlosem Surfen“ bewerben, wenn es Peer-to-Peer-Anwendungen im Kleingedruckten ausschließt. Das Landgericht Düsseldorf folgte mit seiner Entscheidung der Auffassung des vzbv. Eine Umfrage ergab jetzt, dass fast alle Mobilfunktarife der großen...

Freitag, 19. Juli 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Gericht verbietet Vodafone-Werbung für „grenzenloses Surfen“

LG Düsseldorf vom 19.07.2013 (38 O 45/13)
Vodafone darf einen Mobilfunktarif nicht als „ideal zum grenzenlosen Telefonieren und Surfen“ anpreisen, wenn die Nutzung von Skype, das Chatten auf Facebook und sonstige „Peer-to-Peer“-Kommunikationen bei diesem Tarif ausgeschlossen sind.

Donnerstag, 11. Juli 2013
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Telefon-Warteschleifen nicht immer kostenfrei

Seit 1. Juni 2013 müssen telefonische Warteschleifen für Verbraucher kostenlos sein. Doch längst nicht alle Anbieter halten sich daran. Das zeigt ein heute veröffentlichter Marktcheck der Stiftung Warentest.

Seiten

15 Einträge