Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Medien

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

86 Einträge
Montag, 30. April 2012
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Für den besseren Schutz geistigen Eigentums

Im Rahmen des Treffens des Wirtschaftsdialogs hat das Bundesministerium für Wirtschaft einen Maßnahmenkatalog zum besseren Schutz des geistigen Eigentums entwickelt. Der vzbv nimmt dazu Stellung.

Montag, 23. April 2012
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

Generalanwalt des EuGH hält Verkauf von Gebrauchtsoftware für legitim

Im Rechtsstreit um die Zulässigkeit der Weiterveräußerung von Software-Lizenzen hat der Generalanwalt im Europäischen Gerichtshof die Schlussanträge gestellt. Lina Ehrig, Referentin für Telekommunikation und Medien beim vzbv, erläutert im Interview die Hintergründe.

Freitag, 20. April 2012
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Anti-Abzocke-Gesetz muss endlich kommen

Die vom Bundesjustizministerium angekündigten Verschärfungen in den Bereichen Datenschutz im Internet, unerlaubte Telefonwerbung, unseriöse Inkasso-Praxis und Massenabmahnungen bei Urheberrechtsverstößen lassen immer noch auf sich warten. Ein Ende mit unseriösen Praktiken ist längst überfällig...

Dienstag, 14. Februar 2012
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Urheberrecht: Abmahnindustrie in die Schranken weisen

Im Urheberrecht müssen Verbraucher besser vor Abmahn-Abzocke geschützt werden.Der vzbv verlangt eine gesetzliche Klarstellung. Die derzeitige Regelung enthält zu viele Schlupflöcher und kann die Abmahnindustrie nicht stoppen.

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Interessen von Anbietern und Nutzern in eine faire Balance bringen

Die Folgen der Digitalisierung für Produzenten und Rechteinhaber der Inhalte werden noch intensiv diskutiert. Wir wollen die Interessen der Mediennutzer stärken.

Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Digitalisierung als Innovationsmotor

Die Digitalisierung war entscheidende Triebkraft für die Medienentwicklung in den vergangenen Jahren. Die Vermischung bisher getrennt existierender Medien hat weitreichende Konsequenzen für Märkte, Unternehmen, Gesetzgebung und nicht zuletzt für die Nutzer.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Urheber- und Verbraucherschutz in Einklang bringen

Eine Reform des Urheberrechts fordert der vzbv - vom Nutzer aus gedacht. Das Ziel: eine ausgewogene Balance zwischen Urhebern, Rechteinhabern und Nutzern.

Donnerstag, 22. September 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Unzulässige Nutzungsbeschränkung in den Geschäftsbedingungen von iTunes

KG Berlin vom 22.09.2011 (23 U 178/09)
Das Kammergericht Berlin hat eine Klausel in den Geschäftsbedingungen der Apple-Tochter iTunes für unwirksam erklärt, nach der Käufer von Musikdateien allen Nutzungsbeschränkungen unterliegen, die gesetzlich zulässig sind.

Freitag, 13. Mai 2011
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Verbraucherinteressen im Urheberrecht berücksichtigen

Eine grundsätzliche Reform des Urheberrechtes ist notwendig, um die vielseitigen Chancen der digitalen Welt zu nutzen und deren Herausforderungen zu bewältigen. Ziel muss ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Interessen der Nutzer, Urheber und der Rechteinhaber sein. Aus Verbrauchersicht sollten...

Seiten

86 Einträge