Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

203 Einträge
Donnerstag, 10. Januar 2019
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Datenklau trifft jeden

Der Datenklau von Prominenten und Politikern verunsichert auch Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Schutz personenbezogener Daten muss ins Zentrum der politischen Diskussion rücken. Die bestehenden Vorgaben bieten Ansatzpunkte für die Verbesserung des Sicherheitsniveaus und müssen konsequent...

Mittwoch, 19. Dezember 2018
  • Themen
  • Energie
  • Bauen und Wohnen
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Verbraucher blicken skeptisch auf Smart Home

Quelle: NicoElNino - Fotolia.com

Eine aktuelle Umfrage, die von der hopp Marktforschung im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) durchgeführt wurde, ergab, dass viele Verbraucherinnen und Verbraucher nach wie vor Zurückhaltung zeigen bei der Nutzung von Smart Home Geräten.

Dienstag, 4. Dezember 2018
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Für ein hohes Schutzniveau in der ePrivacy-Verordnung

Die Bundesregierung hat in der Sitzung des EU-Ministerrats ihre Position zur ePrivacy-Verordnung aufrechterhalten und sich damit für die Privatsphäre in der digitalen Kommunikation stark gemacht. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, fordert eine verbraucherfreundliche und effiziente Regulierung der...

Mittwoch, 26. September 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
Pressemitteilung

E-Privacy: Österreich gefährdet Abschluss

Am 27. September 2018 diskutiert der Rat der Europäischen Union über die Vorschläge der österreichischen Ratspräsidentschaft zur e-Privacy-Verordnung. Aus Sicht des vzbv gefährden die Vorschläge Österreichs jedoch den Abschluss der Verhandlungen und damit eine datenschutzfreundliche Regelung....

Montag, 24. September 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
Pressemitteilung

5G-Frequenzvergabe: Verbraucherinteressen bleiben auf der Strecke

Die Vorbereitungen für die für 2019 geplante Versteigerung der 5G-Frequenzen laufen auf Hochtouren. Am 24. September 2018 tagt der Beirat der Bundesnetzagentur. Der aktuelle Entwurf der Behörde für die Vergaberegeln ist aus Sicht des vzbv und mit Blick auf einen lebendigen Wettbewerb jedoch...

Mittwoch, 12. September 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

„Eine große Enttäuschung“

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Foto: Gert Baumbach - vzbv

Upload-Filter bilden den umstrittensten Punkt der europäischen Urheberrechtsreform. Am 12. September 2018 stimmte das Europäische Parlament dennoch für die Einführung der Filter. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), kritisiert diese Entscheidung.

Freitag, 31. August 2018
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Amazon muss gebrauchte Smartphones in der Werbung eindeutig kennzeichnen

Quelle: vege - Fotolia.com

Bietet ein Online-Händler gebrauchte Smartphones an, muss er eindeutig darauf hinweisen, dass die Geräte nicht neu sind. Der Zusatz „Refurbished Certificate“ in der Produktinformation reicht nicht aus. Das hat das Landgericht München nach einer Klage des vzbv gegen den Internetkonzern Amazon...

Donnerstag, 21. Juni 2018
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Haftungsausschluss auf Reiseportal unzulässig

Online-Reisevermittler können die Haftung für eigenes Verschulden nicht ausschließen

Online-Reiservermittler dürfen die Haftung für eine geplatzte Buchung nicht generell ausschließen. Das hat das Oberlandesgericht München gegen die Euvia Travel GmbH entschieden, die das Reiseportal sonnenklar.tv betreibt. Der vzbv hatte gegen mehrere Haftungsbeschränkungen in den...

Mittwoch, 20. Juni 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Europäisches Urheberrecht: Gefahr für Upload-Filter massiv gestiegen

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Foto: Gert Baumbach - vzbv

Upload-Filter bilden den Kern der europäischen Urheberrechtsreform. Sollten sie rechtlich verbindlich werden, ist mit immensen negativen Auswirkungen auf unsere Kommunikation mit digitalen Inhalten zu rechnen. Unseriöse Inhalte, sogenannte Fake News, werden es hingegen künftig noch leichter...

Freitag, 8. Juni 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Privatsphäre muss es auch in der digitalen Kommunikation geben

Pressefoto 5 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

Die Bundesregierung hat in der heutigen Sitzung des EU-Ministerrats ihre Position gegenüber der ePrivacy-Verordnung vorgestellt. Die Verhandlungen können damit voranschreiten, sodass das Gesetz noch vor der EU-Parlamentswahl im Frühjahr 2019 beschlossen werden könnte. Klaus Müller, Vorstand des...

Seiten

203 Einträge