Skip to content Skip to navigation

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

425 Einträge
Montag, 16. Juli 2018
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Finanzen
  • Zahlungsverkehr
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Lollapalooza muss andere Bezahlpraxis anbieten

Fotolia.com - Melinda Nagy

Der Veranstalter des Berliner Lollapalooza Festivals, verpflichtete sich in einer Unterlassungserklärung, seine umstrittene Bezahlpraxis zu ändern. Der vzbv hatte sich gegen die Erhebung eines Entgelts für das Aufladen eines vom Veranstalter vorgeschriebenen Bezahlchips gewandt.

Donnerstag, 21. Juni 2018
  • Themen
  • Mobilität
  • Reise
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

Haftungsausschluss auf Reiseportal unzulässig

Online-Reisevermittler können die Haftung für eigenes Verschulden nicht ausschließen

Online-Reiservermittler dürfen die Haftung für eine geplatzte Buchung nicht generell ausschließen. Das hat das Oberlandesgericht München gegen die Euvia Travel GmbH entschieden, die das Reiseportal sonnenklar.tv betreibt. Der vzbv hatte gegen mehrere Haftungsbeschränkungen in den...

Mittwoch, 20. Juni 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Europäisches Urheberrecht: Gefahr für Upload-Filter massiv gestiegen

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Foto: Gert Baumbach - vzbv

Upload-Filter bilden den Kern der europäischen Urheberrechtsreform. Sollten sie rechtlich verbindlich werden, ist mit immensen negativen Auswirkungen auf unsere Kommunikation mit digitalen Inhalten zu rechnen. Unseriöse Inhalte, sogenannte Fake News, werden es hingegen künftig noch leichter...

Donnerstag, 14. Juni 2018
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelqualität
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Verbraucherschutz auch Aufgabe der Bundesländer

Zur Verbraucherschutzministerkonferenz fordert der vzbv die Bundesländer auf, sich für die Einführung einer Algorithmen-Kontrolle einzusetzen, die Diskriminierung verhindern soll. Aus Sicht des vzbv müssen Verbraucherinnen und Verbraucher zudem umfassender über die Ergebnisse von...

Freitag, 8. Juni 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Privatsphäre muss es auch in der digitalen Kommunikation geben

Pressefoto 5 Klaus Müller | Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband | Credit: vzbv - Gert Baumbach

Die Bundesregierung hat in der heutigen Sitzung des EU-Ministerrats ihre Position gegenüber der ePrivacy-Verordnung vorgestellt. Die Verhandlungen können damit voranschreiten, sodass das Gesetz noch vor der EU-Parlamentswahl im Frühjahr 2019 beschlossen werden könnte. Klaus Müller, Vorstand des...

Donnerstag, 7. Juni 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Onlinemeldung

Nachbesserungsbedarf beim Zero-Rating

Seit nunmehr 2 Jahren schafft die Telecom-Single-Market Verordnung in Europa die Grundlage für die Wahrung der Netzneutralität. Um die Regelungen zu konkretisieren und die Verordnung für nationale Regierungsbehörden handhabbar zu machen, hatte das Gremium Europäischer Regulierungsstellen für...

Dienstag, 22. Mai 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Medien
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

Datenschutz: Gleiches Recht für alle

Ab 25. Mai 2018 heißt es: Gleiches Datenschutzrecht für alle EU-Mitgliedsstaaten. Dann werden die Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) EU-weit verbindlich. Neben der Harmonisierung des Rechts bringt insbesondere das neue Marktortprinzip für Verbraucherinnen und Verbraucher Vorteile...

Montag, 14. Mai 2018
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
Pressemitteilung

StayFriends verstößt gegen Datenschutzrecht

Frau surft auf der Couch im Internet

Das Schulfreunde-Portal StayFriends darf im Profil neuangemeldeter Nutzer nicht voreinstellen, dass Profilbilder automatisch auf Suchmaschinen und Partnerwebseiten angezeigt werden. Für eine Veröffentlichung außerhalb des Netzwerks fehlte die erforderliche Einwilligung der Verbraucher. Das hat...

Dienstag, 8. Mai 2018
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Produkthaftung an digitale Herausforderungen anpassen

Quelle: vege - Fotolia.com

Das bestehende deutsche Produkthaftungsgesetz, ist aus Sicht des vzbv nicht in der Lage die Haftungsfragen, die sich im digitalen Zeitalter stellen, adäquat zu regeln. Die zunehmende technische Komplexität und eine durch die Vernetzung von Geräten bedingte Vielzahl möglicher Schadensverursacher...

Montag, 7. Mai 2018
  • Themen
  • Gesundheit
  • Gesundheitswesen
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Videosprechstunde generell ermöglichen

Quelle: Fotolia.com - Andrey Popov

Bislang dürfen Ärzte nur Patienten telemedizinisch betreuen, die sie bereits persönlich behandelt haben. Eine ausschließliche Behandlung über Kommunikationskanäle wie Telefon oder Videochat ist verboten. Dabei wäre es zeitgemäß, wenn Patienten auch ohne persönlichen Erstkontakt einen Arzt in...

Seiten

425 Einträge