Skip to content Skip to navigation

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Aktuelles

Seiten

33 Einträge
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

In der Netzpolitik die Weichen stellen

In der Netzpolitik werden die Weichen gestellt für die weitere Entwicklung des Internets und damit auch unserer Gesellschaft. Der vzbv beteiligt sich aktiv an den netzpolitischen Prozessen, um für Verbraucher die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu schaffen.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Initiativen für mehr Datenschutz

Der vzbv unterstützt die Gesetzinitiativen zum Datenbrief und zur Stiftung Datenschutz, damit ein transparentes Datenschutzrecht für die Verbraucher geschaffen wird.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Für einen selbstbestimmten Umgang mit persönlichen Daten

Verbraucher müssen frühzeitig und umfassend informiert werden, wenn Unternehmen im Internet sensible Daten von ihnen verwenden. Eine Verwertung darf nur möglich sein, wenn Verbraucher dem aktiv zustimmen.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Datenschutz international durchsetzen

Auch internationale Anbieter müssen sich an deutsche oder europäische Regelungen halten, wenn ihre Angebote für diese Märkte bestimmt sind. Nur so ist die erforderliche Rechtssicherheit für die Verbraucher in Deutschland und in der EU gewährleistet.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Mehr Datenschutz in Sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke sind in der digitalen Welt nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, dass der Datenschutz innerhalb dieser Netzwerke klar und transparent für die Verbraucher dargestellt und umgesetzt wird.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Für ein modernes Datenschutzrecht

Unser heutiges Datenschutzrecht ist den Herausforderungen der neuen digitalen Welt nicht mehr gewachsen. Daher ist es dringend geboten, dass Datenschutzrecht an die Erfordernisse der digitalen Welt anzupassen.
Donnerstag, 29. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Projekt „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“

Seit 2009 ist das vom Bundesverbraucherministerium geförderte Projekt „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“ des vzbv aktiv. Ziel ist es, die Verbraucher zu befähigen, sich sicher und selbstbestimmt im Internet zu bewegen.

Mittwoch, 28. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Geringere Bandbreite darf nicht bindend sein

Wer mit dem Anbieter eine bestimmte Bandbreite vereinbart hat, darf nicht an eine geringere gebunden sein, wenn diese nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Das Landgericht Düsseldorf hat damit einer Klage des vzbv gegen die Vodafone D2 GmbH stattgegeben.

Mittwoch, 21. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Mitmachen bei Breitbandmessung

Die Anbieter versprechen einen schnellen Internetanschluss. Nicht immer aber werden die versprochenen Download- Geschwindigkeiten tatsächlich erreicht. Die EU-Kommission will dieses Phänomen nun genauer untersuchen - mit Hilfe von Internetnutzern.

Donnerstag, 15. Dezember 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Meldungen
Onlinemeldung

Bundestag berät über Verbraucherschutz in Sozialen Netzwerken

Schon lange setzt sich der vzbv für mehr Verbraucherschutz in Sozialen Netzwerken ein - wie beispielsweise durch vereinfachte Löschmöglichkeiten von Nutzerkonten oder datenschutzfreundliche Voreinstellungen. Nun nimmt sich der Deutsche Bundestag des Themas an.

Seiten

33 Einträge