Skip to content Skip to navigation

Internet

  • Alle persönlichen Daten müssen gleichermaßen rechtlich geschützt werden. Persönlichen Daten erheben, verwenden und an Dritte weitergeben. Das geht nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer einwilligen. Denn die Kombination von scheinbar belanglosen Daten erlaubt es, Persönlichkeitsprofile zu erstellen – oft ohne Wissen der Verbraucher.
  • Wir fordern das Recht auf einen diskriminierungsfreien und chancengleichen Zugang zu Netzen und Inhalten. Die Anbieter müssen alle Datenpakete ohne Bevorzugung oder Benachteiligung einzelner Dienste oder Inhalte übertragen.

Internet

Aktuelles

Seiten

26 Einträge
Mittwoch, 10. Dezember 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Jeder soll selbst bestimmen, was mit seinen Daten geschieht

Der Verbraucherzentrale Bundesverband und der Bundesdatenschutzbeauftragte begrüßen den von Bundesinnenminister Schäuble vorgelegten Gesetzentwurf zum Bundesdatenschutzgesetz als längst überfällige Maßnahme zum Schutz der Bürger vor Datenklau und Datenmissbrauch. Wichtigster Schritt: das geplante...
Dienstag, 18. November 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Datenschutz ist Verbraucherschutz - Forderungen zur Stärkung des kollektiven Rechtsschutzes

Das Thema Datenschutz tangiert zunehmend die Verbraucherrechte, das heißt Datenschutz ist Verbraucherschutz. Das lukrative Geschäft mit dem Datenhandel boomt, ohne dass wirksam etwas entgegensetzt wird. Daher fordert der vzbv die Stärkung des kollektiven Rechtsschutzes, damit klagebefugte Verbände...
Dienstag, 11. November 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Podcasts
Podcast

O-Töne zur DSL-Umfrage der Verbraucherzentralen

Die neue Online-Umfrage zu DSL-Anschlüssen zeigt große Defizite bei Service und Qualität der Anbieter. Beteiligt hatten sich fast 15.000 Verbraucher.
Kurzstatements von Ursula Heinen, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz,...
Montag, 10. November 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Mehr Frust als Lust mit "High Speed Internet"

Beteiligt hatten sich fast 15.000 Verbraucher. Bemängelt wurden vor allem die schlechte telefonische Erreichbarkeit des Kundendienstes und die oft fehlende Kompetenz der Servicemitarbeiter.
Donnerstag, 30. Oktober 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Verbrauchersouveränität im Datenschutz herstellen

Die Datenschutzskandale der vergangenen Wochen und Monate haben eindringlich vor Augen geführt, dass das Bundesdatenschutzgesetz Verbraucher unzureichend vor einem Missbrauch ihrer Daten schützt. Binnen 44 Stunden und für 850 Euro konnte der Verbraucherzentrale Bundesverband 6 Millionen Datensätze...
Mittwoch, 22. Oktober 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Kostenfallen im Internet: Etappensieg im Gewinnabschöpfungsverfahren

Das Landgericht Hanau bestätigte ein vorsätzliches wettbewerbswidriges Handeln des Anbieters. Auf den Websiten wurde der Eindruck erweckt, die Angebote für Leistungen wie Lebenserwartungstests seien kostenfrei. Tatsächlich ging man mit der Anmeldung einen kostenpflichtigen Vertrag über mindestens...
Freitag, 17. Oktober 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Datenschutz: Verbraucher bleiben Opfer maschineller Bewertungen

Als nicht ausreichend kritisiert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) den heute in erster Lesung diskutierten Regierungsentwurf zum Einsatz von Scoring-Verfahren. "Verbraucher werden auch in Zukunft nicht erfahren, warum sie von Unternehmen in welche Schubladen gesteckt werden", befürchtet...
Dienstag, 2. September 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Sofortstopp des Datenhandels ohne Einwilligung

Der vzbv fordert das generelle Verbot der Weitergabe von Daten, wenn keine ausdrückliche Einwilligung erteilt wurde. Und das Verbot von Geschäften, die eine Zustimmung zur Datenweitergabe voraussetzen. Telefonisch angebahnte Verträgen sollen unwirksam sein, wenn diese nicht schriftlich bestätigt...
Freitag, 22. August 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Datenskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt Datenhändler

Die Staatsanwaltschaft Münster hat die Personalien des Tatverdächtigen ermittelt, der einem Auftragnehmer des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) am vergangenen Samstag 6 Millionen Datensätze verkauft hatte. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden ein Rechner und weitere Datenträger...
Montag, 18. August 2008
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Datenklau, Datenmissbrauch, Datenhandel

Verlieren wir die Hoheit über unsere intimsten Informationen? Verbraucherschützer, Datenschützer und Kriminalpolizei fordern einen Stopp des Datenhandels zu gewerblichen Zwecken ohne aktive Zustimmung. Außerdem sind schärfere Kontrollen und Sanktionen notwendig - auch als Konsequenz auf den...

Seiten

26 Einträge